th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

STOBAG-Outdoor Living in St. Pölten virtuell erleben

Der Schweizer Hersteller von Sonnen- und Wetterschutzsystemen setzt bei der Beratung und Planung auf die neuesten Virtual Reality-Technologien.

Martin Egger (VR Spezialist) und Markus Horvath (CEO STOBAG Österreich) STOBAG/Hermann Rauschmayer (r.).
© STOBAG/Hermann Rauschmayer Martin Egger (VR Spezialist) und Markus Horvath (CEO STOBAG Österreich) STOBAG/Hermann Rauschmayer (r.).

STOBAG, der international tätige Schweizer Hersteller von Sonnen- und Wetterschutzsystemen  mit Standort Unterradlberg für Österreich, setzt künftig bei der Beratung und Planung auf die neuesten Virtual Reality-Technologien.

Unter dem Slogan „STOBAG VR … ready for the future“ können STOBAG-Fachpartner das virtuelle Produkterlebnis gleich selbst ausprobieren und dabei in eine komplett neue Welt eintauchen. Ist die hochauflösende VR-Brille inklusive Kopfhörer einmal aufgesetzt, erlebt der Nutzer eine verblüffend realistische Simulation verschiedener Terrassenmarkisen, Pergolas und Outdoor Living-Pavillons. Farben, Tücher und der Sonnenstand können nach Wunsch eingestellt werden.

Es stehen sogar verschiedene Umgebungs-Szenarien zur Verfügung – Meeresrauschen und Rooftop-Feeling inklusive.

STOBAG gehört mit dieser Art der Produktvorführung zu den Pionieren in der Branche. Dank enger Zusammenarbeit mit den Softwareentwicklern fließen neue Ideen und nützliche Funktionen ohne großen Umweg in die Anwendung ein. Die sehr ausgereifte Demo-Version sorgt auf jeden Fall für kollektives Staunen und entlockt so manchem Nutzer ein breites Grinsen. Zum Einsatz wird es künftig im Showroom, an Messen oder Events kommen.
www.stobag.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • Lilienfeld
Newsportal Neueröffnung Boutique Lieblingsstücke

Neueröffnung Boutique Lieblingsstücke

Trendige Trachtenmode, Kleider in allen Farben, ausgewähltze Einzelstücke und diverse Accessoires locken die modebewussten Damen und Herren in die Hainfelder Boutique. mehr

  • Gmünd
Newsportal Leyrer + Graf baut neue „Autostadt“ für Porsche

Leyrer + Graf baut neue „Autostadt“ für Porsche

Das Waldviertler Bauunternehmen wurde für das bisher größte Bauvorhaben der Porsche Holding im Einzelhandel beauftragt. mehr

  • Melk
Newsportal Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer

Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer

Reinhard Schwaiger von der Zimmerei Peter Pfaffenlehner aus Texing erreichte eine hervorragende Platzierung. mehr