th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Steinbachbräu – das Regionalbier aus Türnitz

Pensionierter Tischlermeister braut untergäriges Bier.

Gruppenfoto vor dem Haus.
© Christine Karner V.l.: WK-Bezirksstellenleiter Georg Lintner, Unternehmer Karl Karner und WK-Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner.

Der pensionierte Tischlermeister Karl Karner machte nach seiner Pensionierung eine Passion zum Unternehmen: Grundlage für seine Qualitätsbiere sind das Türnitzer Gebirgswasser, Hopfen aus der Südsteiermark und Malz aus dem Marchfeld und Oberösterreich.

Neben dem „Türnitzer Natur“,  ein untergäriges Bier, ist auch das Geburtstagsbier aus vier Malzsorten im Angebot. Verkostungen vor Ort bieten eine gute Gelegenheit, sich über das vielfältige Angebot der Kleinbrauerei zu informieren. Delikatessengeschäfte in der Region haben das Türnitzer Bier bereits in ihr Sortiment aufgenommen. Vertreter der Wirtschaftskammer Bezirksstelle wünschten weiterhin viel Erfolg. www.türnitzer-bier.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kompetenz trifft Realismus - Gründung der Bildungszeit

Die beiden erfahrenen Badener Outdoor-Guides, Coaches & Unternehmensberater - Stefan Sanzenbecker und David Kupfer - sehen in der Krise auch eine mögliche Chance. mehr