th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Start up - Erfolgreich starten! Steuerliche Basisinformation für (Jung)UnternehmerInnen

Informationsveranstaltung gemeinsam mit dem Finanzamt Hollabrunn-Korneuburg-Tulln

© Anna Schrittwieser v.l. Georg Maresch von der Raiffeisenbank Stockerau, Finanzexpertin Mag. Alexandra Graf, Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld


Inhalt der Präsentation

  • FinanzOnline – Wie meldet man sich an, welche Formulare müssen bis wann eingereicht werden?
  • Welche steuerlichen Vorschriften muss ich im Zusammenhang mit der Umsatzsteuer beachten, wie sollen meine Rechnungen aussehen, wie erstelle ich die Voranmeldungen?
  • Ausgewählte Betriebsausgaben, wie etwa Arbeitszimmer im Wohnungsverband, Pkw, vorweggenommene Ausgaben und Schulungskosten

Das könnte Sie auch interessieren

  • Klosterneuburg
Effizientere Linienführung, Taktverdichtungen sowie kostenloses WLAN in allen Buslinien - damit will der Verkehrsverbund Ost-Region bei den Benützern der öffentlichen Verkehrsmittel punkten.

Volle Fahrt voraus: Verbesserte Fahrpläne und neueste Technik für die Öffis

Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) hat unter Mitwirkung der Stadtgemeinde Klosterneuburg die Neuausschreibung der Stadt- und Regionalbuslinien vorgenommen. mehr

  • Amstetten

65 Jahre Tischlerei Ehebruster

Die Tischlerei Ehebruster aus Allhartsberg feierte zum Firmenjubiläum ein zweitägiges Fest. mehr

  • Sankt Pölten

Industrietage in St. Pölten

Bei den Industrietagen nahmen einige Betriebe in St. Pölten teil. mehr