th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

70 Jahre Speiser GmbH

Das 70-jährige Bestehen in der dritten Generation feierte der St. Pöltner Traditionsbetrieb Speiser GmbH mit einem rauschenden Fest.

© Franziska Hinteregger V.l.: Reinhard Speiser, Sabine Speiser, Bezirksstellenobmann Norbert Fidler und Bezirksstellenleiter Gernot Binder.

Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurde auch das neue Bürogebäude feierlich eröffnet. Bezirksstellenobmann Norbert Fidler und Bezirksstellenleiter Gernot Binder durften nicht nur die Firmenleitung beglückwünschen, auch die Mitarbeiter wurden im Zuge des Festes geehrt als Dank für ihre langjährige Treue zu ihrem Arbeitgeber. „Wir legten immer schon großen Wert auf Fachkräfte und bilden diese auch aktiv aus, aus diesem Grund wollen auch wir uns bei unseren langjährigen Mitarbeitern bedanken“, so Sabine Speiser.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Melk
V.l.: Christian Elias, Ewald Becksteiner und Christoph Riegler.

Erfolge bei der Becksteiner GmbH

Lehrlinge meistern Lehrabschlussprüfung und überzeugen mit außerordentlichen Leistungen. mehr

  • Tulln
V.l.: Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Elisabeth Köstlinger mit den Bioblo-Erfindern Dietmar Kreil und Stefan Friedrich.

Österreichisches Umweltzeichen für Bioblo

Nach zwei Award-Auszeichnungen erhielten die Erfinder der bunten Spielsteine das Österreichische Umweltzeichen. mehr

  • Korneuburg-Stockerau

Unternehmerpersönlichkeiten mit „Conny-Preisen 2017“ geehrt

Unternehmerpersönlichkeiten wurden mit dem  Preisen aus dem „Dr. Konrad Strappler-Fonds“ im Zuge der „Langen Nacht der Wirtschaft“ geehrt. mehr