th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Brunch mit Seminar "Videokonferenzen erfolgreich abhalten"

Immer mehr Geschäftsreisen können durch Videokonferenzen ersetzt werden – das spart Zeit und Geld. So gab es beim sechsten Außenhandels-Brunch (für das Industrieviertel) im WIFI Mödling ein Seminar als Draufgabe: „Videokonferenzen erfolgreich abhalten“.

Die Teilnehmer am Außenhandelsbrunch konnten vor Ort bei einer Skype-Konferenz live dabei sein.
© WKNÖ Die Teilnehmer am Außenhandelsbrunch konnten vor Ort bei einer Skype-Konferenz live dabei sein.


Obmann Robert Fodroczi konzentrierte sich bei seinem Überblick über aktuelle Außenhandelsthemen besonders auf Südkorea und China, Claudia Ziehaus stellte die Fördermöglichkeiten von go-international vor, und IT-Experte Andreas Bugl brachte den Teilnehmern das professionelle Abhalten von Videokonferenzen (Skype und Skype for Business) näher. In einer Live-Skype-Konferenz wurden Themen wie das Teilen des Bildschirms, die Aufnahme von Konferenzen oder das gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten behandelt.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Industrie
Linda Wurm, Schülerin der  Europa HAK in St. Pölten und Denis Pacic, Mitarbeiter bei der Bene GmbH sind die Gesichter der diesjährigen Kampagne zu den NÖ Industrietagen.

NÖ Industrietage 2018: „Ich bin IN, und DU?“

Unter diesem Motto öffnen von 14. bis 16. Juni Produktionsbetriebe aus ganz NÖ bei den Industrietagen ihre Türen. mehr

  • Bank und Versicherung
NÖ Obmann Johann Vieghofer

MEHR Gerechtigkeit am Markt für MEHR Finanzplatz (Teil 6)

Die Broschüre „MEHRFinanzplatz“ wurde bereits der Landesregierung übergeben. Alle Forderungen Punkt für Punkt in dieser Serie. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Von links: WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter, Jungbaumeisterin Johanna Schravogel und Innungsmeister Robert Jägersberger.

28 angehende Jungbaumeister bei den NÖ Baustudientagen geehrt

28 angehende Jung-Baumeisterinnen und Jung-Baumeister konnten sich über ihre Baumeisterprüfungs-Urkunden freuen. mehr