th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

40 Jahre Restaurant - Pension Seewolf

Zum 40-jährigen Betriebsjubiläum gratulieren Bezirkstellenobfrau Anne Blauensteiner und Bezirkstellenleiter Mario Müller-Kaas der Familie Marschall.

V.l.: Margit und Wolfgang  Marschall mit WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner.
© Mario Müller-Kaas V.l.: Margit und Wolfgang Marschall mit WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner.

Von seinen Eltern übernahm Wolfgang Marschall die Jausenstation am Edlesberger See und baute diese mit seiner Gattin Margit zu einer Pension und einem Restaurant aus.

„Von der direkten Lage am See und meinem Vornamen Wolfgang kommt auch der Name Seewolf“, erzählt der leidenschaftliche Gastwirt. „Der Teich ist eigentlich ein kleiner Stausee aus der Zeit Maria Theresias und diente früher als Wasserspeicher für das Schwemmen von Holz zur Donau“, berichtete Unternehmer Wolfgang Marschall weiter.

Das ganze Jahr über bietet die Familie Marschall den Gästen viele Möglichkeiten für sportliche Freizeitaktivitäten, kulinarische Höhepunkte und vielfältige Entspannungsmöglichkeiten im hauseigenen kleinen Wellnessbereich. Das Angebot umfasst Wanderungen in den Wäldern der Wackelsteine und Druiden oder auch am Lebensweg, Fischen und Baden im Edlesberger See, familienfreundliche Radtouren und anspruchsvolles Gelände für sportlich geübte Radfahrer. Neben den Sommeraktivitäten sind auch das Langlaufen mit direktem Einstieg vom Haus ins Loipennetz Gutenbrunn und Schneeschuhwandern ein wichtiger Teil des touristischen Angebotes.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Korneuburg-Stockerau
V.l.: Die Seniorchefs Werner und Silvia Kelterer mit WKNÖ-Vizepräsident Christian Moser, Sohn Christian Kelterer und Mitarbeiterin Michaela Mayr.

40-jähriges Firmenjubiläum bei Optik Kelterer

Optik Kelterer ist bereits seit 40 Jahren in Stockerau ansässig und das Fachgeschäft für exklusive Brillenmode. mehr

  • Mödling
Franz und Gertraud Ableidinger, Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht (rechts).

Heute und Seinerzeit

Mödlings Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht trifft Obmann a.D. Franz Ableidinger. mehr