th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

35. Scheckübergabe an Volksschule in Kirchberg am Wagram

Spende ermöglicht die Durchführung eines Präventions-Workshops.

© Sylvia Stark Herbert Lackner, Direktberaterin Martina Schaden, Bürgermeister Herr Josef Reinwein, DV der Volksschule Göllersdorf Frau Michaela Sommerer, sowie Bezirksvertauenspersonen Gerinde Kayser und Bruni Nadler mit Kindern der VS Göllersdorf

Die Direktberater in Niederösterreich organisieren unter dem Motto „mobil-modern-menschlich“ verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, wie etwa messeähnliche Veranstaltungen, Streuartikelverkauf und vieles mehr.

Der dadurch gesammelte Erlös wird in Möwe-Präventionsworkshops an Grundschulen investiert - im Wert von je Euro 1.000.

Der Verein Möwe leistet Aufklärungsarbeit, um Kinder und Jugendliche vor Gewalt,

sexuellem Missbrauch und Misshandlungen zu schützen.

Jeder Workshop wird für drei Adressaten angeboten, für Pädagogen, Eltern und auch Kinder, um sie mit dem Thema vertraut zu machen bzw. altersadäquat zu sensibilisieren.

Besonders freut es das Landesgremium Direktvertrieb Niederösterreich, dass es nun bereits die 35. Scheckübergabe an einer Schule in Niederösterreich war!

Das könnte Sie auch interessieren

Die „krisenfesten“ Teilnehmer mit den Vortragenden am Seminar der Landesinnung

Erfolgreiches Floristen-Seminar

„Kraftvoll aus der Krise“ mehr