th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Martina Schammra, Friseure Schammra Melk

Statement und Video zu "Wir müssen öffnen – und das mit Sicherheit!"

Je länger der Lockdown dauert, umso stärker floriert die Schwarzarbeit. Und auch die Zahl der Kunden, die zur Drogeriefarbe greifen, steigt. Wenn wir nicht endlich aufsperren können, schaut es düster aus. Unsere Kunden machen schon brav Termine aus...
© WKNÖ
Je länger der Lockdown dauert, umso stärker floriert die Schwarzarbeit. Und auch die Zahl der Kunden, die zur Drogeriefarbe greifen, steigt. Ich biete meinen Kunden zwar eine Art Click & Collect, in dem ich ihnen die gemischte Farbe in einem Glas vor die Tür stelle, aber solche Kleinigkeiten fallen nicht ins Gewicht. Die Unterstützungsmaßnahmen kommen nur schleppend an und können den Umsatz im Geschäft nicht ersetzen. Wenn wir nicht endlich aufsperren können, schaut es düster aus. Unsere Kunden machen schon brav Termine aus und ich hoffe wirklich, dass wir sie auch bedienen dürfen.
Martina Schammra, Friseure Schammra Melk

weitere Statements und Videos


Das könnte Sie auch interessieren

Es geht ums wirtschaftliche Überleben. Ohne Reitstunden haben wir keine Einnahmen. Unsere Pferde müssen aber trotzdem gut versorgt werden. Beim Reiten kann man gut Distanz einhalten, ist an der frischen Luft und stärkt so auch sein Immunsystem.

Benedikt Domaingo, Reitbetrieb

Statement zu "Wir müssen öffnen – und das mit Sicherheit!" mehr

Nach verlängerter Winterpause sind  wir froh, unsere Gäste endlich wieder  begrüßen zu dürfen. Unsere Betriebe  befinden sich zu 100% im Freien und  bieten so die besten Voraussetzungen  für sicheres Freizeitvergnügen.

Karl-Heinz Wieland, GF EIBL Jet und Naturschwimmbad Türnitz

Statement zu "Wir öffnen – und das mit Sicherheit!" mehr