th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

35 Jahre Salon Margit

Margit Tertsch führte 35 Jahre ihren Salon in der Gemeinde Schweiggers. Nun geht die Friseurmeisterin in Pension.

V.l.: FiW-Bezirksvertreterin Anne Blauensteiner, Margit Tertsch und WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer.
© ZVG V.l.: FiW-Bezirksvertreterin Anne Blauensteiner, Margit Tertsch und WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer.

Die Friseurmeisterin Margit Tertsch meldete 1982 ihren Frisiersalon in Schweiggers an. Über 35 Jahre führte sie gemeinsam mit einer Mitarbeiterin das einzige Friseurgeschäft in der Gemeinde Schweiggers. Dieses Jubiläum nahmen Dieter Holzer, Bezirksstellenobmann und Innungsmeister-Stellvertreter der Friseure, und Anne Blauensteiner, FiW-Bezirksvertreterin, zum Anlass, Margit Tertsch für das jahrzehntelange Engagement als Unternehmerin in der Region zu danken und überreichten als Anerkennung eine Jubiläumsurkunde. Aufgrund ihrer Pensionierung schloss sie den Salon zu Jahresende. Vertreter der Wirtschaft und Gemeinde hoffen nun, dass es bald wieder einen Friseursalon in der Gemeinde geben wird.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Korneuburg-Stockerau
V.l.: Dir. Andreas Korda (GF Raiffeisenbank Korneuburg), Sylvia Hofbauer (Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien), Werner Borns (LAWPARTNERS Rechtsanwälte), Johann Lehner und Johann Pöcher (DIE Wirtschaftstreuhänder) sowie Daniel Pichler (CONDA AG, Wien).

Weinviertel Business Forum: "Das Ende des Geldes?"

Das Weinviertel Business Forum hatte im März Bitcoin und andere Kryptowährungen im Fokus. mehr

  • Wiener Neustadt
V.l.: Bezirksstellenleiter Bernhard Dissauer-Stanka, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav und Bezirksstellenobmann Erich Panzenböck.

Neujahrsempfang 2018 der WK-Bezirksstelle Wiener Neustadt

Auch heuer war der Wr. Neustädter Sparkassensaal Schauplatz für den gemeinsamen Neujahrsempfang der Bezirksstelle und der Stadt Wiener Neustadt. mehr

  • Zwettl
Gruppenfoto

Neujahrsempfang der Bezirksstelle Zwettl

WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer lud zum traditionellen Neujahrsempfang in die Bezirksstelle Zwettl ein und freute sich mit 170 Besuchern über den bestbesuchtesten Empfang seit jeher. mehr