th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

100. Geburtstag der ÖFB-Team-Köche

Seit 17 Jahren gehört das Restaurant Rosenbauch zu den führenden Speiselokalen des Bezirkes Baden

Sitzend: Herbert Prohaska mit Ehefrau. Vorne (v.l.): Franz Rosenbauch, Roland Trappmaier, Karl und Stephanie Rosenbauch, Toni Polster,  Nadine Haiden und Martin Sieberer.
© Anton Nevlacsil Sitzend: Herbert Prohaska mit Ehefrau. Vorne (v.l.): Franz Rosenbauch, Roland Trappmaier, Karl und Stephanie Rosenbauch, Toni Polster, Nadine Haiden und Martin Sieberer.

Derzeit ist es mit zwei Hauben laut „Gault Millau“ sogar die Nummer eins. Gerade rechtzeitig zum (gemeinsamen) 100. Geburtstag der Zwillingsbrüder Karl und Franz Rosenbauch stellte sich Gault Millau wieder mit zwei Hauben ein.

Auch andere Restaurantführer sparten nicht mit Auszeichnungen, zuletzt „A La Carte“ mit zwei Sternen, 77 Punkten und extra drei Flaschen für das Weinangebot, sowie „Falstaff“ mit zwei Gabeln und 88 Punkten.

Karl Rosenbauch ist auch seit 17 Jahren Küchenchef der österreichischen Fußballnationalmannschaft, die er überallhin begleitet. Kein Wunder, dass an der Geburtstagsfeier neben Stars der Gastronomie auch Fußball­legenden wie Herbert Prohaska und Toni Polster teilnahmen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Krems
V.l.: WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und WK-Bezirksstellenobmann  Thomas Hagmann mit Petra und Nina Kemptner.

Betriebsbesuch bei Toner & Co

WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und WK-Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann statteten der Toner & Co Blieberger KG an der Austraße 84 in Mautern einen Besuch ab. mehr

  • Amstetten
Gruppenfoto mit Urkunde in der Hand.

25 Jahre Buchbinderei Gstettenhofer

Altes Handwerk lebt weiter mehr