th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Reißmüller Bau feierte 70. Geburtstag

Mit einer großen Feier beging die Waidhofner Baufirma Reißmüller ihr 70-jähriges Firmenjubiläum.

V.l.: AK-Bezirksstellenleiter Christian Hemerka, WK-Bezirksstellenobmann Reinhart Blumberger, Geschäftsführer Richard Grün, Christian Koller, Matthias Geske und Zimmermeister Johann Sauer.
© Reißmüller V.l.: AK-Bezirksstellenleiter Christian Hemerka, WK-Bezirksstellenobmann Reinhart Blumberger, Geschäftsführer Richard Grün, Christian Koller, Matthias Geske und Zimmermeister Johann Sauer.

1949 von Rudolf Reissmüller in Dobersberg mit rund 20 Beschäftigten gegründet, wurde das Unternehmen 1951 nach Waidhofen verlegt und kontinuierlich ausgebaut. Im Jahr 1953 wurde das Geschäftsfeld mit dem Baustoffhandel erweitert, 1962 mit dem Platten- und Fliesenlegergewerbe. Im Jahr 1965 kam es zur Verlegung auf den heutigen Standort an der Wienerstraße mit einem Büroneubau. 1972 wurde die Zimmerei neu gegründet und in das Unternehmen eingebunden. Seit 2008 ist die Firma Reissmüller, die etwa 140 Mitarbeiter beschäftigt, eine 100-prozentige Tochter der Wilhelm Sedlak GmbH.

Geschäftsführer Richard Grün wies in seiner Ansprache auch auf die Bedeutung der Lehrlingsausbildung hin. Derzeit werden bei Reißmüller 18 Lehrlinge ausgebildet und auf diesem Weg der Fachkräftenachwuchs im Unternehmen sichergestellt. Im Rahmen der Firmenfeier wurden auch heuer wieder langjährige Mitarbeiter geehrt. Seitens der Wirtschaftskammer NÖ gratulierte Bezirksstellenobmann Reinhart Blumberger. 

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Bezirkshauptmann Philipp Enzinger und Bezirkspolizeikommandant Oberst Peter Waldinger.

Bezirkshautpmannschaft, Polizei und Bezirksstelle warnen vor Hausierern mit Dienstleistungen

Wie die Polizeibehörden mitteilen, häufen sich im Bezirk Mödling die Anzeigen wegen „Hausierens mit Dienstleistungen“. mehr

V.l.: Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Nicole Geil, FIW-Bezirksvertreterin Elisabeth Dorner und Bezirksstellenleiterin Andrea Lautermüller.

Eröffnung goldschmiede.art

Neues Atelier in Mödling. mehr