th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

"Goldmedaille" beim Glastechnik-Award

Grund zum Feiern hat der Glaserei- und Malerbetrieb Öller in Mailberg: Sohn Reinhard, Absolvent der Glas- und Technik-HTL in Kramsach, belegte beim Glastechnik-Award den 1. Platz.

Reinhard Öller
© Öller Reinhard Öller

Mit seinem Projekt „Fassadenbegrünung des ORBI-Towers – Grüne Haut“ in 1030 Wien konnte er die Jury überzeugen. Der Glastechnik-Award wird von der Landesinnung der Glaser der WK Tirol an Schüler der HTL Kramsach vergeben (gesponsert von Isolar, Deutschland). Mit seiner Projektarbeit, in der er mit drei Kollegen die optimale gestalterische, konstruktive und bauphysikalische Anwendung von Glas in der aktuellen Architektur in Kombination mit verschiedenen Materialen behandelte, wurde Reinhard Öller auch für den TINIP – Tiroler Nachwuchs-Ingenieur-Preis nominiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto mit Urkunde.

30 Jahre ALLFORM Geschäftsdrucksorten GmbH

Außenstelle gratulierte Tullnerbacher Unternehmen zum Firmenjubiläum. mehr

Gruppenfoto

WKNÖ-Präsidentin besucht Betriebe im Bezirk

Die beiden Neunkirchner Unternehmen - MediaShop und die Änderungsschneiderei Anna Maria Haberl - präsentierten ihr Unternehmen und diskutierten mit WKNÖ-Präsidentin. mehr