th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Holz ist genial– proHolz mit neuer Kampagne „on air“

Drei Sujets österreichweit im Einsatz

©

Öffentliche Bewusstseinsbildung zu den positiven Effekten von Waldbewirtschaftung und Holzverwendung ist das Ziel der neuen Kommunikationskampagne von proHolz Austria. Die drei Sujets sind österreichweit auf Plakaten und in Printanzeigen zu sehen.

Auf den Plakaten und Inseraten werden die Themen der nachhaltigen Waldbewirtschaftung, des Klimaschutzes und des Bauens mit Holz kommuniziert. Ein neuer Blog (www.holzistgenial.at) ergänzt die Kampagnensujets mit weiterführenden Informationen: Geboten wird Neues, Spannendes und Wissenswertes im Magazinstil, die Blogbeiträge werden über Facebook und andere soziale Netzwerke verbreitet.

Kampagnen-Sujet

 

Die Kampagne macht mit überraschenden Holzfakten auf die Leistungen nachhaltiger Waldbewirtschaftung und die Genialität des Baustoffs Holz aufmerksam. Obmann Franz Schrimpl (proHolz) weiß: „Der Wald liefert Holz, Österreichs bedeutendsten Rohstoff. Über diesen nachwachsenden und klimaschonenden Roh- und Baustoff können wir nur verfügen, wenn die Wälder nachhaltig bewirtschaftet werden. In Österreich gilt seit Generationen das Prinzip der Nachhaltigkeit: Es wird nie mehr Holz geerntet als nachwächst."

Kampagnen-Sujet Fußballfeld

Der NÖ Holzindustrie-Obmann Franz Kirnbauer unterstreicht: „Von den 30 Millionen Kubikmetern Holz, die jährlich zuwachsen, werden derzeit nur 26 Millionen genutzt. Die nachhaltige Waldbewirtschaftung stellt sicher, dass wir Holz mit gutem Gewissen nutzen können. Holz verwenden ist aktiver Klimaschutz."

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal Filmwirtschaft setzt auf Aus- & Weiterbildung

Filmwirtschaft setzt auf Aus- & Weiterbildung

Stanzl: "Filmproduktionen bringen durch die Umwegrentabilität mehr Geld ins Land , als sie kosten" mehr

  • Branchen
Newsportal Fest der Lehrlinge

Fest der Lehrlinge

NÖ Lehrlinge vor den Vorhang! mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal High Tec Lehrling 2017

High Tec Lehrling 2017

Leistungsschau im WIFI mehr