th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Presseaussendungen

Foto von WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker

Ecker: „Lehrlingsbonus extrem wichtiger Impuls in schwierigen Zeiten“

Gerade für kleinere Ausbilderbetriebe wertvolle Hilfe.mehr

WKNÖ-Direktorstellvertreterin Alexandra Höfer, WIFI-NÖ-Kurator Gottfried Wieland, WIFI-NÖ-Geschäftsführer Andreas Hartl, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer (v.l.n.r)

WKNÖ-Bildungsscheck für Arbeitgeberbetriebe verdreifacht

Ecker: „Wollen mit zusätzlichem Angebot den Neustart unserer Unternehmen in Zeiten der Corona-Krise unterstützen“mehr

Fremdenführerin Christine Emberger schlüpft in die Rolle des Kremser Schmidt.

„Niederösterreich erzählt“: NÖ Fremdenführer präsentieren maßgeschneidertes Programm für den Urlaub daheim

Von Stadtrundgängen, über Themen- und Kostümführungen bis hin zu Wander- und Radtouren reicht das Angebot – Branchensprecherin Pavlovic: „Fremdenführer stehen für höchste Qualität. Können uns schwarze Schafe ohne Befugnis nicht leisten.“mehr

WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker: "Investitionen halten Unternehmen fit, und jede Investition sichert Arbeitsplätze."

WKNÖ-Ecker: Neue Hilfs- und Konjunkturmaßnahmen rasch gesetzlich auf den Weg bringen

Starker Fokus auf Maßnahmen zur Förderung von Investitionen: „Jede Investition sichert Arbeitsplätze, mit jeder Investition schaffen sich Unternehmen bessere Zukunftsperspektiven.“mehr

Die WKNÖ-Vizepräsidenten Kurt Hackl, Nina Stift und Thomas Salzer, Präsident Wolfgang Ecker, Vizepräsident Thomas Schaden, Finanzreferent Erich Moser und Vizepräsident Christian Moser (v.l.n.r)

WKNÖ schließt Lücke bei Corona-Unterstützung für Niederösterreichs Unternehmen

Ecker: „Hilfe für Unternehmen, die den klassischen Mittelstand bilden“ – WKNÖ-Präsidium macht 27 Millionen Euro für die Unterstützung der Mitgliedsbetriebe frei – LR Danninger: „Fügt sich optimal in Unterstützungspakete des Landes ein“mehr

V.l. WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger.

Neues NÖ Förderpaket: 10 Mio. Euro für Digitalisierung

Die Förderung „digi4KMU“ hat drei Module, die die Bandbreite von der Beratungsförderung für eine erste Orientierung bis zur Haftungsübernahme durch die NÖBEG für Investitionen abdeckt.mehr

V.l.: Landesrat Martin Eichtinger, IV NÖ-Präsident Thomas Salzer, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, AKNÖ-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser und AMS NÖ-Landesgeschäftsführer Sven Hergovich

Niederösterreich arbeitet zusammen — für die Wirtschaft: Volle Unterstützung für Lehrbetriebe und Lehrstellen

Umfrage unter 600 Lehrbetrieben: Aufgrund der Corona-Krise werden in NÖ diesen Herbst um 800 Lehrstellen weniger angeboten. Land NÖ, WKNÖ, IV NÖ, AKNÖ und AMS NÖ sichern den Lehrbetrieben volle Unterstützung zu — Tenor: „Gemeinsam schaffen wir den Neustart für Niederösterreich!“ mehr

AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker

WKNÖ und AKNÖ/ÖGB fordern Kurzarbeit in Verbindung mit Qualifizierungsmaßnahmen für ArbeitnehmerInnen

Ecker/Wieser: „Top-ausgebildete Fachkräfte sind Voraussetzung für das Comeback der niederösterreichischen Wirtschaft nach der COVID-19 Pandemie.“mehr