th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Presseaussendungen

FG Andreas Hofbauer, Julia Pfaffenlehner, Zimmerei Fahrenberger (3. Platz), Manuel Karner, HAGOS GmbH & Co KG (1. Platz), Johanna Wimmer, Raiffeisen Bank Region Amstetten (2. Platz), Berufsschuldirektorin Clementine Gschwandtner und SO Franz Kirnbauer (l)

SEARCHING FOR THE BEST 2021 - Die besten Bürolehrlinge gekürt

Der NÖ Lehrlingswettbewerb der kaufmännisch-administrativen Lehrberufe der Sparte Handel ist geschlagen. Beim Wettbewerb der Wirtschaftskammer Niederösterreich wurden die landesbesten Lehrlinge ermittelt.mehr

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat Martin Eichtinger (2.v.r.), WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (r.) und Ewald Dangl, Leiter der Stabsstelle Lehrausbildung bei Test-Fuchs (l.), wünschen Jakob (3.v.l.) und Gregor Litschauer für die EuroSkills2021

Niederösterreich startet voller Zuversicht in die EuroSkills2021!

13 Teilnehmer aus NÖ von Politik und Wirtschaft nach Graz verabschiedet: „Unsere jungen Fachkräfte werden einmal mehr hervorragende Leistungen zeigen“, sind sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Landesrat Martin Eichtinger sicher. mehr

Helmut Schwarzl, Obmann der Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer NÖ

NÖ Industrie sucht noch dringend Lehrlinge

Spartenobmann Schwarzl: PTS-Absolventen und HTL-Abbrecher in Betrieben besonders gefragt – Kritik an erleichtertem Aufsteigen mit „Nicht genügend“ mehr

Expertin Sonja Marchhart und Spartengeschäftsführer Karl Ungersbäck

Handel-KV neu: Jetzt umsteigen und böse Überraschungen vermeiden

Bei einer Informationsveranstaltung der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Niederösterreich informierte Expertin Sonja Marchhart über den Umstieg ins Gehaltssystem neu. Dieser ist bis spätestens 1. Jänner 2022 umzusetzen. An die rund 35.000 Handelsbetriebe in Niederösterreich appellierte sie: „Steigen Sie rechtzeitig um, dann vermeiden sie böse Überraschungen zum Ende der Übergangsfrist.“mehr

Beate Färber-Venz, Obfrau der Sparte Transport und Verkehr in der WKNÖ

NÖ Transportwirtschaft: 77 Prozent der Neuinvestitionen für Innovation, Klima und Umwelt

Spartenobfrau Färber-Venz: „Förderungen für Umwelttechnologien bringen der Umwelt mehr als blockierte Straßenprojekte, die die Versorgungssicherheit gefährden“mehr

Ingeborg Dockner, NÖ Spartenobfrau Information und Consulting

Lauter Ruf der Wirtschaft nach weniger Bürokratie

IC-Obfrau Dockner: „Zu viel Bürokratie Hemmschuh, weniger Bürokratie Impuls für den Aufschwung“mehr

Das Niederösterreich-Schmuckstück wurde von Goldschmied Edwin Surin entworfen.

Gold- und Silberschmiede präsentieren Niederösterreich-Schmuckstück

LH Mikl-Leitner: NÖ Kunsthandwerker/innen schaffen Qualität von Meisterhand mehr

Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel in der WKNÖ

Digitales Marketing wird für NÖ Handel immer wichtiger

Kirnbauer: „Betriebe wissen, dass sie Digitalisierung positiv für sich nützen müssen“mehr