th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

101 Besucher beim Pollmann-Lehre-Infoabend

Die Resonanz war überwältigend, als der Autozulieferer Pollmann aus Karlstein im Bezirk Waidhofen/Thaya junge Mädchen und Burschen sowie deren Eltern zum Lehrlingsinfo-Abend einlud: 101 Besucher, darunter 46 Lehrstelleninteressierte, folgten der Einladung.

Franz Pfabigan (2.v.r.) und Patrick Suchan (r.) gaben Informationen zum Lehrberuf Betriebslogistik.
© Pollmann International Franz Pfabigan (2.v.r.) und Patrick Suchan (r.) gaben Informationen zum Lehrberuf Betriebslogistik.

Pollmann plant, im September elf neue Auszubildende in sieben Lehrberufen aufzunehmen. Diese sind: Betriebslogistik, Elektrotechnik, Kunststofftechnik, Mechatronik, Metalltechnik – Werkzeugbautechnik, Prozesstechnik und Technisches Zeichnen.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Karl Bauer, Johannes Hummel, Sonja Strasser, Philipp Bauer, Christine Filipp, Simone Schuckert, Landtagspräsident Karl Wilfing, Monika Neustifter, Christian Frank, Martin Filipp und Klaus Kaweczka.

KOST.bares aus dem Weinviertel schenken

Hier setzte die LEADER Region Weinviertel Ost an und holte die Genusslieferanten aus dem KOST.baren Weinviertel ins Boot. Diese beliefern mit ihren Produkten in der regionalen Nahversorgung fünf Filialen der Bäckerei Karl Bauer. Damit sind Weinviertler Produkte noch besser verfügbar und erweitern das Angebot der Nahversorger. mehr

Gruppenfoto

Neujahrsempfang 2020 im Stiftskeller

Mehr Gäste als im Vorjahr zeigen das Interesse der Klosterneuburger Unternehmerinnen und Unternehmen. mehr