th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Online-Marketing im Ausland: Zuschuss bis zu 5.000 Euro

Unternehmen, die ihren digitalen Auslandsauftritt optimieren wollen oder Online-Kampagnen planen, können dafür eine Förderung beantragen.

Mit Online-Marketing können Sie Ihren Bekanntheitsgrad im Ausland steigern – nutzen Sie die Förderung von go-international!
© Adobe stock Mit Online-Marketing können Sie Ihren Bekanntheitsgrad im Ausland steigern – nutzen Sie die Förderung von go-international!
Der neue Digitalisierungsscheck der Internationalisierungsoffensive go-international unterstützt Online-Marketing-Auftritte, wie z.B. Google, Facebook oder Instagram, mit einem Zuschuss von 50 Prozent bzw. einem maximalen Auszahlungsbetrag von 5.000 Euro.

Was wird gefördert?
Onlinewerbung sowie Werbung auf Suchmaschinen (SEA), Social-Media-Kanälen und Online-Marktplätzen für Zielmärkte im Ausland
Ziellandbezogene Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Einrichtung/Adaptierung eines Webshops/Website für das Zielland, z.B. Übersetzung der Website-Inhalte, Anpassung der AGBs, des Impressums etc.  
Erstellung einer Website ausschließlich für das Zielland (inkl. Ankauf von Domains)
Kosten für Internet-Gütesiegel für das Zielland (Webshop/Website)
Kosten für Influencer Kampagnen für das Zielland

Voraussetzungen?
Es wurde bisher keine oder nur rudimentäre Online-Werbung im Zielland getätigt
Substanzielle Wertschöpfung in Österreich (Importanteil weniger 75 Prozent)
Antragstellung nur im Vorhinein
Mehr Infos gewünscht?

Weitere Details zu den attraktiven Exportförderungen finden Sie unter www.go-international.at
Zudem berät die Wirtschaftskammer NÖ interessierte Unternehmen gerne auch persönlich, wie sie go-international nutzen können: Bitte kontaktieren Sie dazu Claudia Ziehaus unter
T 02742/851-16411.

Das könnte Sie auch interessieren

LKWs bei der Überfahrt über die dynamische Bodenwaage.

2. Platz beim Staatspreis Mobilität für Batsch-Waagen

Mit einer Waage, die das Gewicht des LKWs bereits während der Überfahrt über die Waage misst, konnte sich das Loosdorfer Unternehmen Batsch-Waagen den 2. Platz beim Staatspreis Mobilität sichern. mehr