th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

NÖM ist erste CO2-neutrale Molkerei in Österreich

Der CO2-Ausstoß des Unternehmens konnte dadurch auf 3.277 Tonnen jährlich verringert werden.

Die Molkerei NÖM mit Sitz in Baden.
© Mario Pampel Die Molkerei NÖM mit Sitz in Baden.

Ab jetzt arbeitet die NÖM AG in Baden CO2-neutral. Das Unternehmen investiert seit Jahren in nachhaltige Technologien, mehr Energieeffizienz und setzt auf Ökostrom aus Österreich. Der CO2-Ausstoß konnte dadurch auf 3.277 Tonnen jährlich verringert werden.

„Seit 2010 arbeiten wir in weiten Teilen des Betriebs mit Wärmerückgewinnung: Abwärmen von Kälte-, Druckluft- und Reinigungsanlagen werden zum Heizen, zur Warmwassererzeugung, zur Raumlufterwärmung und zum Vorwärmen bei einzelnen Produktionsschritten eingesetzt. Das reduziert unseren Energiebedarf erheblich“, sagt Gerhard Bartak, verantwortlicher Projektmanager Energie der NÖM AG.

Außerdem wurden die Kälte- und die Druckluftanlage optimiert und dank neuer Dampfkesseltechnologie der Brennstoffverbrauch reduziert. Schritt für Schritt werden alle Beleuchtungen auf LED umgerüstet. Seit 2015 setzt die NÖM AG auf Ökostrom aus 100 Prozent österreichischer Wasserkraft und seit 2017 auf umweltfreundliches Erdgas. Durch Unterstützung von Klimaschutzprojekten werden die verbleibenden Emissionen neutralisiert.

Seit 2016 arbeitet die Molkerei NÖM von einem Standort aus. „Dank niedrigerer Produktionskosten bleiben wir langfristig wettbewerbsfähig“, sind sich die Vorstände Alfred Berger und Josef Simon einig.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Newsportal Traiskirchner Kunststoffschmiede liefert bis nach Mexiko

Traiskirchner Kunststoffschmiede liefert bis nach Mexiko

Thermoplastkreislauf bringt Altkunststoff wieder in den Verwertungskreislauf. mehr

  • Unternehmen
Newsportal Von der Design-Uni in den Chefsessel

Von der Design-Uni in den Chefsessel

Drei Absolventen der New Design University bieten mit ihrem Innenarchitekturbüro VIERZUEINS Design ganzheitliche Raumkonzepte an. Von der Bedarfsanalyse über Raum- und Möbeldesign bis hin zu fertigen Einreichplänen: die drei Gründer setzen auf einen intensiven Dialog mit den Kunden. mehr

  • Unternehmen
Newsportal Worthington Industries erwirbt Amtrol

Worthington Industries erwirbt Amtrol

Die Akquisition führt zwei führende Unternehmen im US-amerikanischen und europäischen Flüssiggas-Geschäft zusammen. mehr