th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

NÖ Wirtschaft unterstützt Regionalkultur

Vertreter der Kultur.Region.Niederösterreich zu Gast in der Wirtschaftskammer-Zentrale.

WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker begrüßten die beiden Kultur.Region.Niederösterreich-GF Martin Lammerhuber sowie Manfred Mandl in der WKNÖ (v.l.).
© Erich Marschik WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker begrüßten die beiden Kultur.Region.Niederösterreich-GF Martin Lammerhuber sowie Manfred Mandl in der WKNÖ (v.l.).
Martin Lammerhuber und Manfred Mandl, die Geschäftsführer der  Kultur.Region.Niederösterreich freuen sich, die WKNÖ zu den Unterstützern der Deklaration zur Bedeutung der Regionalkultur zählen zu können. „Wirtschaftsleben und Arbeit der WKNÖ decken sich in vielen Punkten mit den Grundsätzen der Regionalkultur. Werte wie Engagement, Bildung, oder Digitalisierung, die in den Betrieben täglich gelebt werden, schaffen in Verknüpfung mit Kunst und Kultur besondere regionale Identitäten“, so Wolfgang Ecker, Präsident und Johannes Schedlbauer, Direktor der WKNÖ.

Das könnte Sie auch interessieren

Produkte

Erfolgsgeschichte des Unternehmers begann in der elterlichen Garage

Wilhelm Seitzberger hat sich auf die Verarbeitung von Plexiglas und Kunststoffe spezialisiert. Seit 33 Jahren produziert er erfolgreich Displays und Maschinenschutz. Während des Lockdowns kamen Trennwände und Gesichtsvisiere dazu. mehr

Weihnachtsstimmung, Lebkuchen

Dem Christkind unter die Arme greifen und in der Region gustieren

Abgesagte Weihnachtsfeiern, keine Christkindlmärkte: Heuer müssen wir im Advent auf viele liebgewonnene Traditionen verzichten. Doch gerade in diesem Corona-Jahr können wir ein starkes Zeichen des Zusammenhalts setzen – gemeinsam. mehr