th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neujahrsempfang der Bezirksstelle Mödling

"Wertschöpfung soll in der Region bleiben“

Gruppenfoto
© Michaela Habinger

1. Reihe (v.l.): FIW-Bezirksvertreterin Elisabeth Dorner, WKNÖ-Präsidiumsmitglied Erich Moser, NÖ Spartenobmann Wolfgang Ecker, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Karin Dellisch-Ringhofer, Abg.z.NR Carmen Jeitler-Cincelli und JW-Bezirksvorsitzender Philipp Sladky
2. Reihe (v.l):. Abg.z.NR Christian Höbart, Wolfgang Gratzer, Bgm. Rainer Schramm, Fachgruppenobmann Gert Zaunbauer, Werner Moormann, Klaus Percig, Vbgm. Michaela Haidvogel, Bgm. Johann Zeiner und
 Bezirkshauptmann w.HR Philipp Enzinger
3. Reihe (v.l.): Helmut Hackner, Bgm. David Berl, Bgm. Robert Weber, LWK-Obmann Kammerrat Johann Tröber, Finanzamt-Vorständin HR Helga Kölndorfer und Karl Glaser. 


Beim Neujahrsempfang der WK-Bezirksstelle Mödling interviewte Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht NÖ Spartenobmann Gewerbe und Handwerk, Wolfgang Ecker zu den Themen Digitalisierung und regionaler Vergabe in Gewerbe und Handwerk.

Ecker: „Auch, wenn es einen Spruch gibt, dass Steinmetze, wie ich einer bin, „in der Steinzeit leben“, bin ich stolz, dass ich viele Betriebe erlebe, bei denen die Digitalisierung schon weit fortgeschritten ist. Ich empfehle die Initiative der WKNÖ und des Wifi „Denk digital“ für digitale Wertschöpfung in der niederösterreichischen Wirtschaft. Sie hilft, digital fit zu werden und fit zu bleiben.“

Wirtschaftskammer NÖ- Präsidentin Sonja Zwazl.
© Michaela Habinger Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl.
NÖ Spartenobmann Gewerbe und Handwerk Wolfgang Ecker (re.) im Gespräch mit Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht zum Thema „Sparte Gewerbe & Handwerk – Herausforderungen im Bezirk Mödling.
© Michaela Habinger NÖ Spartenobmann Gewerbe und Handwerk Wolfgang Ecker (re.) im Gespräch mit Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht zum Thema „Sparte Gewerbe & Handwerk – Herausforderungen im Bezirk Mödling.

Datenbank für die regionale Vergabe

Zur Forcierung von Regionalvergaben stellte Ecker die Aktivitäten der ARGE Baugewerbe vor, die mit den Gemeinden in Kontakt ist. 95 Prozent der Gemeinden zeigten sich offen für eine regionale Vergabe. So entstand eine eigene Datenbank für nicht offene Verfahren, um regionale Vergaben zu forcieren.
Frau in der Wirtschaft-Bezirksvertreterin Elisabeth Dorner und Philipp Sladky präsentierten die geplanten Veranstaltungen und Aktivitäten der Bezirksstelle, Frau in der Wirtschaft und Junge Wirtschaft im Jahr 2019.

Gruppenfoto
© Michaela Habinger

V.l.: WKNÖ-Präsidentin, WKNÖ-Direktor-Stv. Alexandra Höfer, Spartenobmann NÖ Wolfgang Ecker, Stadträtin Roswitha Zieger, Klaus Percig, Abg.z.NR Carmen Jeitler-Cincelli, dahinter Bgm. David Berl, Bezirksstellenobmann a.D. Techn.Rat Alfred Freunschlag, dahinter Abg.z.NR Christian Höbart, Fachgruppenobmann Gert Zaunbauer und Außenstellenobmann Andreas Kirnberger.

V.l.: Vbgm. Michaela Haidvogel, Bgm. Johann Zeiner, Volksbank-Direktor Martin Heilinger, BH-Stv. Elmar Seiler und Klaus Percig.
© Michaela Habinger V.l.: Vbgm. Michaela Haidvogel, Bgm. Johann Zeiner, Volksbank-Direktor Martin Heilinger, BH-Stv. Elmar Seiler und Klaus Percig.


Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl berichtete von den Erfolgen der jungen Fachkräfte bei internationalen Bewerben und wies auf die weiterhin notwendige Aufwertung und Anerkennung für die Lehrausbildung hin. Das gute Miteinander der Sozialpartner in Niederösterreich und auch im Bezirk Mödling sei, neben den hervorragenden Leistungen der UnternehmerInnen, ein weiterer Erfolgsgarant für die Zukunft.  


Neujahrsempfang der WKNÖ-Bezirksstelle Mödling, Fotos: Michaela Habinger


Das könnte Sie auch interessieren

  • Sankt Pölten
Gruppenfoto, die geehrte Person hält eine Urkunde in der Hand.
  • Krems
Gruppenfoto

Neujahrsempfang der Bezirksstelle Krems

Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann und Bezirksstellenleiter Herbert Aumüller freuten sich über ein volles Haus beim Kremser Neujahrsempfang im International Meeting Center der Fachhochschule Krems am Campus Krems. mehr