th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

NeuMed AG übernimmt Mitbewerber

Die NeuMed AG aus Harmannsdorf kaufte den erfolgreichen Mitbewerber CR-Medical Ophthalmology aus Oberösterreich.

Der Firmensitz der NeuMed AG in Harmannsdorf.
© ZVG Der Firmensitz der NeuMed AG in Harmannsdorf.

NeuMed ist Komplettausstatter auf dem Augensektor und versorgt Augenambulanzen der Krankenhäuser, Augenarztpraxen und Optiker mit hochwertigem Equipment.

„Strategisch passt CR-Medical mit der Marke Nidek perfekt in unser High-Quality Portfolio herausragender Brands“, resümierte NeuMed-Vorstand Franz Neumeyer den Deal. „Und mit Manfred Rackeseder und Steven Petschk konnten wir für die NeuMed AG ungeheuer viel Erfahrung und unbezahlbares Expertenwissen dazugewinnen.“

Die Firma OCULUS aus Deutschland hat das Potenzial der neuen Allianz schnell erkannt und der NeuMed AG den Exklusivvertrieb übertragen. In Zukunft werden Praxisplanung und -ausrüstung noch kundenfreundlicher vonstatten gehen und intensive Beratungsleistungen schon lange vor einer Augenpraxiseröffnung einsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Klosterneuburg
V.l.: Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel, Nicola Askapa, Markus Ihlenfeld und Außenstellenobmann Markus Fuchs.

Start up – Woom GmbH

Die Woom GmbH ist ein modernes Start up Unternehmen in Klosterneuburg, welches superleichte und leistbare Räder für Kinder von eineinhalb bis vierzehn Jahren für mehr Spaß am Fahren baut. mehr

  • Waidhofen/Thaya

130 Jahre Pollmann

Der Marktführer für Schiebedachmechaniken und Türschlossgehäuse, dessen Produkte heute in 93 Prozent aller namhaften Fahrzeuge weltweit verbaut sind, feierte damit auch sein 130-jähriges Jubiläum. mehr

  • Hollabrunn

Nutzung von Sonnenenergie für Unternehmen

Die WK-Bezirksstelle Hollabrunn lud zum „sonnigen“ Businessfrühstück. mehr