th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neuer Leitfaden für Familienfreundlichkeit

Sie möchten wissen, wie Sie Ihr Unternehmen familienfreundlicher gestalten können und dazu erprobte Praxistipps von anderen Unternehmerinnen und Unternehmern bekommen? Dann nutzen Sie das neue „Handbuch zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf“.

Fröhliche Familie auf Couch
© Adobe Stock

Neben dem Handbuch hat das Familienministerium auch einen Leitfaden zur Betrieblichen Kinderbetreuung herausgegeben.

Für wen?

Das Handbuch und der Leitfaden sprechen hauptsächlich kleine und mittlere Unternehmen an. Denn es macht durchaus Sinn, auf Familienfreundlichkeit im Unternehmen zu achten: Zeigt doch eine Studie im Auftrag des Familienministeriums, dass in familienorientierten Unternehmen die Motivation steigt, die Mitarbeiterbindung besser funktioniert und die Krankenstände sinken.  Im Handbuch erfahren Sie u.a.:

  • Warum sich Familienfreundlichkeit für Unternehmen betriebswirtschaftlich immer rechnet.
  • Praktische Tipps und Infos über konkrete Maßnahmen für mehr Familienfreundlichkeit.
  • Informationen über gesetzliche Regelungen, die Sie bei Ihren Aktivitäten unterstützen bzw. die zu beachten sind.

Sie lernen außerdem, wie Sie Familienfreundlichkeit in Ihr Leitbild einarbeiten und auch nach außen kommunizieren, sowie, wie Sie den Wiedereinstieg und die (neuen) Arbeitszeiten Ihrer karenzierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter planen.

Jetzt Handbuch downloaden unter wko.at/noe/handbuch-vereinbarkeit! Unter diesem Link können Sie auch den Leitfaden zur Betrieblichen Kinderbetreuung downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Spartenobmann Gewerbe und Handwerk Wolfgang Ecker (links) und Berufsgruppenobmann  Rudolf Jursitzky (Kommunikationselektroniker).

Mistkübel adé: Der Reparaturbonus wird verlängert

Über 300 Betriebe sind bereits Teil der Reparaturbonus-Familie. Seit dem Start im letzten Sommer wurde die Aktion über 3.600 Mal in Anspruch genommen.  mehr

Corona-Virus: Video-Botschaft von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl

Wir, die Wirtschaftskammer Niederösterreich mit unseren Funktionärinnen und Funktionären gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sind im Einsatz für unsere Unternehmerinnen und Unternehmer. mehr