th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neue Hafnerei in Litschau eröffnet

Hier sorgt man für Wärme und Design.

Siamo Kachelofen - Hafnerei Litschau
© Günther Witzmann Siamo Kachelofen - Hafnerei Litschau

Hafnermeister und Keramiker Erich Eggenweber eröffnete kürzlich sein Kachelofenstudio im Herzen der Stadt, am Unteren Stadtplatz 16. Gerlinde Kail kam stellvertretend für den Innungsmeister Franz Kubena und lobte Eggenwebers Arbeit:  "Ich schätze seine langjährige Erfahrung im Ofenbau und die wunderschönen Keramiken, die er macht.“ Auch Bürgermeister Rainer Hirschmann freut sich: „Wir begrüßen Erich Eggenweber mit seinem Gewerbebetrieb aufs Herzlichste in Litschau. Unsere Gemeinde hat viel Potenzial und die Region eine starke Tradition im Handwerk. Unternehmer wie Erich Eggenweber greifen diese auf und führen sie weiter. Wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolg.“  Zur Eröffnung waren auch einige Litschauer Stadt- und Gemeinderäte gekommen, so wie die beiden Waldviertler Nationalratsabgeordneten Martina Diesner-Wais und Martin Litschauer. Beschwingt durch die Livemusik der Sängerin Claudia Volf besichtigten die zahlreichen Gäste den kleinen, aber feinen Schauraum. Dort erlebt man die kunstvollen Keramik und Spachteloberflächen hautnah.  In seiner über 30-jährigen Tätigkeit hat Erich Eggenweber schon weit mehr als 100 Öfen gestaltet und gebaut, die meisten davon im Waldviertel und im Umland von Wien.  Aber auch in Vorarlberg und Südtirol stehen Öfen von ihm.  Ein wesentlicher Teil seiner Arbeit sind auch das ganz gewöhnliche Ofenservice sowie das Umsetzen und technische Aufrüsten alter Kachelöfen.  Siamo Kachelofen - Hafnerei Litschau, so nennt Erich Eggenweber seinen Betrieb. Werkstatt und Lager befinden sich in Naglberg, sein Studio in Litschau am Unteren Stadtplatz 16. Dort finden Sie ihn während der Sommermonate meist Samstagvormittag oder nach telefonischer Vereinbarung.  Eggenweber: „Ich freue mich darauf, Menschen meine Arbeiten zu zeigen, zu inspirieren und mit Ihnen wärmende, gemütliche Wohnsituationen zu entwickeln und zu realisieren. 

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto

Eröffnung "Felicita-Mode"

Ärztin hat sich durch die Übernahme von Hollabrunner Boutique einen Traum erfüllt.  mehr