th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Zehn Jahre NBG Systems GmbH

Bereits seit zehn Jahren ist die Erfolgsgeschichte rund um Karl Bauer und die Firma NBG Systems nicht zu stoppen. Das Werk im Access Industrial Park in Schrems produziert mit Glasfasern befüllte Röhrchen, fiber in metal tubes (FIMT).

V.l.: WK-Bezirksstellenleiter Andreas Krenn, Karl Bauer und Spartengeschäftsführer Alexander Schrötter.
© NBG Systems V.l.: WK-Bezirksstellenleiter Andreas Krenn, Karl Bauer und Spartengeschäftsführer Alexander Schrötter.

Mit über 20 Jahren Erfahrung wird den Kunden der Firma NBG hervorragende Qualität und Präzision während der gesamten Produktionsschritte garantiert. Die Kunden und Partner der Firma sind auf der ganzen Welt beheimatet. Zudem legt Karl Bauer auf eine stetige Verbesserung durch Forschung und Entwicklung auf diesem Sektor großen Wert. Dass es keinen Stillstand bei der gesamten NBG Gruppe gibt, beweist auch der Bau des neuen Gebäudes mit einem 50-Millionen-Euro-Investment, welches im heurigen Jahr fertiggestellt werden soll. Dabei handelt es sich um die Produktionsstätte der NBG Fiber GmbH, der neuesten Tochtergesellschaft der NBG-Gruppe. Zur Überreichung der Urkunde kam nicht nur WK-Bezirksstellenleiter Andreas Krenn um Karl Bauer zu gratulieren, sondern auch Industrie-Spartengeschäftsführer Alexander Schrötter.

Das könnte Sie auch interessieren

Edith aus Krems mit Bluemnstrauß in der Kremser City.

Kremser Innenstadt wieder offen

Über 100 Geschäfte laden zum Einkauf ein. mehr