th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Nahversorgung in Sigmundsherberg ist gesichert

Rund fünf Monate nach dem Spatenstich konnte das neue Lebensmittelgeschäft in Sigmundsherberg eröffnet werden. Betrieben wird der Nah&Frisch Markt von Jasmin Freitag und ihren Mitarbeiterinnen.

V.l.: Wolfgang Fuchs (WKNÖ), Bürgermeister Franz Göd, Geschäftsinhaberin Jasmin Freitag, LAbg. Josef Wiesinger und Bürgermeister Jürgen Maier (Horn), Manfred Fritsch (Firma Kastner) und Vizebürgermeister Johannes Hofer.
© Reininger V.l.: Wolfgang Fuchs (WKNÖ), Bürgermeister Franz Göd, Geschäftsinhaberin Jasmin Freitag, LAbg. Josef Wiesinger und Bürgermeister Jürgen Maier (Horn), Manfred Fritsch (Firma Kastner) und Vizebürgermeister Johannes Hofer.

Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie  zahlreichen Ehrengästen feierte Bürgermeister Franz Göd diesen besonderen Tag. „Durch unser neues Nachversorgergeschäft sind nicht nur vier Arbeitsplätze geschaffen worden, hier werden auch regionale Produkte angeboten,“ freut sich Göd und lobt die rasche und unkomplizierte Umsetzung des für die Gemeindebürger so wichtigen Infrastrukturprojektes.

Betrieben wird der Nah&Frisch Markt von Jasmin Freitag und ihren Mitarbeiterinnen. Als Großhandelspartner steht der Unternehmerin die Firma Kastner zur Seite. Auf einer Fläche von 147 Quadratmetern finden Kundinnen und Kunden ein Sortiment mit 5.000 Artikeln, zusätzlich gibt es Party- und Lieferservice, Geschenkkörbe sowie eine gemütliche Kaffee-Ecke. Somit wird der neue Lebensmittelmarkt sicher auch ein beliebter, regionaler Treffpunkt für die Bevölkerung von Sigmundsherberg werden.

Das könnte Sie auch interessieren

großes Gruppenfoto

Feier der Jungen Wirtschaft und Verabschiedung von Jochen Flicker

Die Bezirksvorsitzende der Jungen Wirtschaft Gmünd, Gabriela Steiner, lud die Vorsitzenden und Mitglieder der Jungen Wirtschaft der Bezirke Horn, Waidhofen/Thaya und Zwettl nach Heidenreichstein in die "Kaskuchl" zur Weihnachtsfeier ein. mehr

Gruppenfoto

Erster Gipfel der Institutionen vor Ort

Die Leiterin der Arbeiterkammer Bezirksstelle Mödling, Susanna Stangl, lud zum ersten Institutionengipfel in den AK-Saal ein. mehr