th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neuübernahme Nah-und-Frisch-Markt

Christian Senz eröffnete mit seiner Gattin den Nahversorger in Berg. 

In Vertretung der Bezirksstelle gratulierte Referentin Ana-Maria Pajor (3.v.l.) Christian Senz und Gattin Iris (Erste Reihe Mitte) zur Übernahme des Marktes in Berg.
© Yasmine Randa-Caliskan In Vertretung der Bezirksstelle gratulierte Referentin Ana-Maria Pajor (3.v.l.) Christian Senz und Gattin Iris (Erste Reihe Mitte) zur Übernahme des Marktes in Berg.

Nachdem Rudolf Paar nach acht Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Nahversorger in Berg den wohlverdienten Ruhestand antrat, wurde von Seiten der Firma Kastner als auch der Gemeinde intensiv nach einer Nachfolge gesucht.

Vor Kurzem konnte nun Christian Senz gemeinsam mit Gattin Iris zur Eröffnung des neuübernommenen Geschäftes einladen, wobei der Nah & Frisch Markt weiter in bewährter Weise vom Großhandelshaus KASTNER aus Zwettl beliefert und betreut wird.

Namens der Bezirksstelle gratulierte Referentin Ana-Maria Pajor zur erfolgreichen Neuübernahme und wünschte Familie Senz gemeinsam mit Ihrem Team viel Erfolg und zahlreiche Kunden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto.

Autohaus Eigenthaler feiert seine Mitarbeiter

Positives Miteinaner im Texinger Unternehmen. mehr

Gruppenfoto

Betriebsbesuche durch die Landesinnung der Elektrotechniker gemeinsam mit der Bezirksstelle

Persönliche Gespräche, aktuelle Branchenthemen, Erfahrungsaustausch. mehr