th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Nah&Frisch - Gisi's bunter Laden

Gisela Nödl hat ihr Geschäft "Gisi‘s bunter Laden" in Zellerndorf um ein Nah&Frisch-Sortiment erweitert.

V.l.: Walter Sainitzer, Tanja Dworzak, VBgm. Ernst Muck, Kaplan P. Eduard Schretter, Kerstin Schüller, Ewald Bussek, Bgm. Markus Baier, Johann Lehner (Fa. Kienast), Gisela Nödl, LAbg. Richard Hogl, Julius Kiennast und Anita Hausknecht.
© Gemeinde Zellerndorf V.l.: Walter Sainitzer, Tanja Dworzak, VBgm. Ernst Muck, Kaplan P. Eduard Schretter, Kerstin Schüller, Ewald Bussek, Bgm. Markus Baier, Johann Lehner (Fa. Kienast), Gisela Nödl, LAbg. Richard Hogl, Julius Kiennast und Anita Hausknecht.

2014 hat sich Gisela Nödl mit „Gisi‘s bunter Laden“ selbstständig gemacht. Vom Werkzeug über Bastelmaterial bis zu Geburtstagsgeschenken und Schreibmaterial fand man in ‚Gisi‘s bunten Laden‘, also alles, was man so im Leben braucht.

Nun bot sich die Gelegenheit, ihren Laden durch einen Lebensmittelnahversorgerbereich zu erweitern, da die Nah&Frisch-Filiale der Familie Huber in Zellerndorf schloss.
„Ich habe nicht lange gezögert und die Chance ergriffen“, so Gisela Nödl. So bietet sie fortan ihren Kunden auch ein volles Sortiment an Lebensmitteln.

 „Jetzt ist aus ‚Gisi‘s bunter Laden‘ eben ‚Nah&Frisch – Gisi‘s bunter Laden‘ geworden“, lacht die Unternehmerin und meint: „Wir sind stolz darauf, dass wir den Kunden das Angebot einer  Nah&Frisch-Filiale bieten können, aber auch unsere bisherige Warenpalette weiterhin bieten können.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Horn

Landeswettbewerb Europaquiz "Politische Bildung"

Beim Landesbewerb Europaquiz wurden in der Berufsschule Eggenburg in fünf Kategorien (AHS-Unterstufe, Berufsschulen, BMS, BHS und AHS) die Sieger ermittelt. mehr

  • Hollabrunn
V.l.: Bettina und Gernot Burst mit dem prämierten Keiler und WK-Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky.

Großer Erfolg für Tierpräparator Burst

Tierpräparator Gernot Burst konnte bei der Europameisterschaft der Präparatoren in Salzburg voll überzeugen. In der Klasse der Professionals „large mammals“ konnte er mit seinem Ausstellungsobjekt bei seinem ersten Antritt sofort den ersten Platz belegen. mehr

  • Hollabrunn
V.l.: Tourismus-Spartenobmann Mario Pulker, Sophie Steinwendtner, Mathias Wally, HLT-Direktorin Barbara Sablik-Baumgartner, Haubenkoch Harald Pollak und Fachvorstand Jürgen Kirchner.

"Schule macht Wirtshaus" im Retzbacherhof

Schülerinnen und Schüler der HLT Retz kochten im Retzbacherhof auf. mehr