th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Metadynea Austria dankte für Firmentreue

Bei einer Feier der Metadynea Austria GmbH dankten Geschäftsführer Ralph Theuer und Personalleiterin Maria Mandl langjährigen MitarbeiterInnen für ihre Unternehmenstreue.

Gruppenfoto
© Johann Lechner

V.l.: Thomas Docekal (Betriebsfeuerwehrkommandant), Maria Mandl (Personalleiterin), Roland Kormesser (45 J.), Margit Vatter (30 J.), Ralph Theuer (Geschäftsführer), Helmut Inzinger (30 J.), Harald Trachsler (30 J.), Frank Kluschatzka (20 J.), Nedzad Gojak (25 J.), Claudia Schneider (25 J.), Hans Peter Dirnberger (25 J., Betriebsfeuerwehr), Josef Schreiber (35 J.), Gertrude Böck (40 J.), Franz Bockberger (Betriebsrat) und Thomas Hagmann (WK-Bezirksstellenobmann).

WK-Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann gratulierte den Jubilaren der Metadynea Austia GmbH und wünschte alles Gute für Beruf und Privatleben. Weitere Personen konnten ihr Dienstjubiläum feiern: Richard Schulz (20 J.), Johann Holzapfel (25 J.), Manfred Rauch (25 J.), Marion Schmid (25 J.), Johann Puchinger (35 J., 40 J. Betriebsfeuerwehr/BTF), Martin Weber (20 J., BTF), Alexander Scharf (25 J., BTF), Michael Trinkl (25 J., BTF) und Felix Proidl (Chemieverfahrenstechniker, Lehrabschluss mit Aus­zeichnung).

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenfoto

Neujahrsempfang in Lanzenkirchen

Spannende Vorschau und fleißiges Netzwerken. mehr

Gruppenfoto

Lehrlingstag in der NMS Randegg

WKNÖ beteiligte sich am Lehrlingstg, um den SchülerInnen frühzeitig die Vielseitigkeit der dualen Ausbildung darzulegen mehr