th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Matador gewinnt den Wellpappe Austria Award 2017

Das Familienunternehmen Matador Spielwaren GesmbH aus Weyersdorf gewann in der Kategorie „Point of Sale“.

© Matador

Das traditionsreiche Familienunternehmen Matador Spielwaren GesmbH aus Weyersdorf (Bezirk St. Pölten) gewann dieses Jahr den Wellpappe Austria Award in der Kategorie „Point of Sale“.

Ausgezeichnet wurde Matadors neue, hochwertige und wiederverschließbare Verkaufsverpackung, die unter anderem durch ihre besondere Klappdeckelkonstruktion bei der Jury punkten konnte.

Mit dem Ziel, der Spielzeugmarke Matador einen neuen Impuls im Markt zu geben, wurden gleich mehrere Experten und junge Talente an einen Tisch gebracht – u.a. die Technologie- und Innovationspartner. ProfessorInnen und Graduierte der New Design University (NDU) St. Pölten haben gemeinsam mit dem Matador Innovations Team und Mondi Grünburg daran gearbeitet, eine spannende, frische und augenfällige Verpackungsidee zur Serienreife zu führen. „Es freut mich sehr, mit der Auszeichnung des Wellpappe Austria Awards eine Anerkennung für unsere Innovationskraft zu bekommen.

Modernes, frisches Design kombiniert mit raffinierter Konstruktion und hochwertigem Offset Druck wirkt sich stark verkaufsfördernd aus. Wir freuen uns über die gelungenen Neuheiten und die Bestätigung unseres Innovationsweges durch die fachkundige Jury“, so Michael Tobias, Geschäftsführer der Matador GmbH.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Passend zum Charakter des Produktes erscheint die neue, einteilige Verpackung wie ein Werkzeugkoffer oder eine Schatzkiste.  Größere Bausätze sind zusätzlich mit einem Tragegriff ausgestattet.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen

Marzek setzt auf digitale Laser für Qualitätsetiketten

Traiskirchner Etikettier- und Packaging-Profi nimmt Österreichs erste Nachbearbeitungs- und Veredelungslinie mit integrierter digitaler Präzisions-Laserstanzein Betrieb. mehr

  • Unternehmen
Monika Crepaz

Knusprig und gesund: Maisstangerl und Maisbrösel

Vor 11 Jahren startete Monika Crepaz mit der Produktion von Maisstangerln ihr „Abenteuer Selbstständigkeit“. Seit 2017 produziert die Firma Moniletti auch vegane Maisbrösel, welche als glutenfreie Alternative zu herkömmlichen Bröseln auf reges Interesse stoßen. mehr

  • Unternehmen
Der neue Konzertflügel 280VC Vienna Concert wird seit 2015 produziert. Er wird bei vielen Konzerten national und international gespielt und auch gerne von Künstlern für CD-Aufnahmen verwendet.

Umsatzplus für Klaviermanufaktur Bösendorfer

Die Wiener Neustädter Klaviermanufaktur Bösendorfer kann für das Ende März auslaufende Geschäftsjahr erfreuliche Zahlen präsentieren. Der Umsatz stieg auf fast 13 Millionen Euro, das ein Plus zwischen sechs bis sieben Prozent bedeutet. mehr