th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

„Lieblingsmasseurin + Bessermacherin“ Kathrin Niessl

"Möchte kleines Glück weitergeben"

Die genannten Personen neben einem Skelett mit Federboa.
© Thomas Amstätter V.l.: Mario Burger, Kathrin Niessl, Bezirksstellenleiter Gernot Binder und Helmut Niessl.

In der Nähe von Hallenbad und Innenstadt – am Völklplatz 2 – eröffnete Kathrin Niessl ihr Massage-Institut.

Nach zehn Jahre als Designerin in der Werbebranche, der Phase der Familiengründung mit Multitasking in Job und Heim und zwei Jahren in der Gastronomie setzte sich ein Gedanke in ihren Kopf fest: „Ich wollte weg von der PC-Arbeit und dafür mehr direkten Kontakt zu Menschen und hautnahe Hilfestellung in der Rolle als Therapeutin anbieten“, so Niessl. Sie folgte also ihrem langgehegten, heimlichen Berufswunsch und begann die Ausbildung zur Medizinischen Masseurin, die sie mit der Aufschulung zur zertifizierten Heilmasseurin abrundete.

Kathrin Niessl erklärt: „Meine Vision als Unternehmerin mit eigener St. Pöltner Praxis ist das sprichwörtliche ‚kleine Glück‘ weiter zu geben – unmittelbar und sehr persönlich. Ich möchte maßgeblich zur Verbesserung des Gesundheitszustands meiner Patienten beitragen und für Entspannung von Körper, Geist und Seele, sorgen. Daher auch der Name Lieblingsmasseurin + Bessermacherin.“ 

Ihr Angebot: 

  • klassischen Massagen
  • manuelle Lymphdrainage
  • Entspannungstherapien
  • Akupunktmassage
  • Bindegewebsmassage

Werblich unterstützt sie ihr Gatte Helmut Niessl, der unter der gleichen Adresse die Werbeagentur Heavystudios betreibt. Er ist auch für die Einrichtung der Online-Terminplanung für Kunden verantwortlich. „Immer mehr Kunden nutzen die Möglichkeit, sich die Termine für die Behandlungen online zu reservieren.“ weiß Kathrin Niessl.

Viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft wünschten seitens der Bezirksstelle Mario Burger und Bezirksstellenleiter Gernot Binder beim Betriebsbesuch.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Sankt Pölten
Die drei genannten Personen vor einem Roll-up der Wirtschaftskammer.

Digital.now Roadshow

Web-Sicherheit und Fördermöglichkeit mehr

  • Bruck/Leitha
V.l.: Bezirksstellenleiter Thomas Petzel, Richard Hemmer und Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger.

Silberne Ehrenmedaille für Richard Hemmer

Nach langjähriger Tätigkeit als Bürgermeister der Bezirkshauptstadt Bruck verabschiedete sich Richard Hemmer kürzlich in den wohlverdienten Ruhestand. mehr