th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Martin Weiler ist neu im Bezirksstellenausschuss

Karin Gepperth ist aus dem Bezirksstellenausschuss ausgeschieden. Das freie Mandat hat Haubenkoch Martin Weiler aus Laa an der Thaya übernommen.

V.l.: Bezirksstellenobmann WKNÖ-Vizepräsident LAbg. Kurt Hackl,  Martin Weiler und Karin Gepperth.
© Klaus Kaweczka V.l.: Bezirksstellenobmann WKNÖ-Vizepräsident LAbg. Kurt Hackl, Martin Weiler und Karin Gepperth.
Nachdem Karin Gepperth ihren Spenglerbetrieb geschlossen hat und somit aus dem Bezirksstellenausschuss ausgeschieden ist, übernahm Haubenkoch Martin Weiler das frei werdende Mandat.
Martin Weiler betreibt seit beinahe 20 Jahren in Laa an der Thaya das weit über die Region hinaus bekannte und beliebte Gasthaus Weiler. Bezirksstellenobmann Vizepräsident LAbg. Kurt Hackl hieß Martin Weiler im Bezirksstellenausschussteam willkommen und bedankte sich bei ihm für die Bereitschaft zur Mitarbeit. Karin Gepperth, die sich nun voll auf ihr Amt als Bürgermeisterin von Stronsdorf konzentriert, dankte der Bezirksstellenobmann für ihre Mitarbeit und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Krems
V.l.: Spartenobmann-Stv. Landesinnungsmeister Johann Ehrenberger (Lebensmittelgewerbe), Franz Schäfer, Martin Bernleitner und WK-Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann.

50 Jahre Bäckerei Schäfer

Seit einem halben Jahrhundert besteht die Bäckerei-Konditorei Franz Schäfer in Albrechtsberg, was Anfang Oktober Anlass für eine Feier war. mehr

  • Sankt Pölten
Gruppenfoto.