th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Margit Zulehner – 1.000 Wochen Schlossherrin

 Bereits 2007 wurde Margit Zulehner mit dem Titel „Schlossherrin“ für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet.

© Mario Müller-Kaas

Seit 1.000 Wochen betreibt Margit Zulehner (Bildmitte) mit großem Einsatz und Liebe zum Detail das Schlosshotel Rosenau. WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer und Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Anne Blauensteiner gratulierten Margit Zulehner zu ihrem Jubiläum und wünschten ihr weiterhin viel Erfolg.


Das Hochzeits- und Urlaubsschloss Rosenau ist bei Gästen aus dem In- und Ausland aufgrund der Gastfreundlichkeit der Schlossherrin und ihres Teams als auch wegen des romantischen Ambientes sehr beliebt. Die zahlreichen Stammgäste sind der beste Beweis dafür. Margit Zulehner wurde bereits 2007 mit dem international begehrten Titel „Schlossherrin“ für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. Ihre großartige Unternehmertätigkeit wurde auch mit dem „Liese Prokop Frauenpreis“ gewürdigt.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Hollabrunn

E-Mobilität boomt in Hollabrunn

E-Mopeds und E-Fahrräder sind immer häufiger im Straßenverkehr anzutreffen. mehr

  • Tulln
V.l.: Peter Dollak, Andreas Roffeis, Regina Gansberger, Alexandra Krulla, David Behling, Susanne Saurer-Scherzer, Silvia Dick, Edith Ponzer, Sabine Weinhappel, Wolfgang Ryba, Franz Wallner, Claudia Hochmeister, Karl Gansberger, Marianne Zehethoferl.

Marketing Praxis Workshop über die Wirkung des eigenen Unternehmens

Die beiden Unternehmensberater Peter Dollack und Andreas Roffeis leiteten den Workshop in den Räumlichkeiten der WK-Bezirksstelle Tulln. mehr