th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neues Bachelorstudium „Management by Design“

Die St. Pöltener New Design University (NDU) erweitert ihr Studienangebot um ein neues Bachelorstudium: „Management by Design“ soll eine fundierte BWL-Ausbildung mit Designtechniken wie „Design Thinking“ verbinden und Studierende auf Führungspositionen in der Wirtschaft vorbereiten.

© Severin Wurnig

Die NDU, die 2004 von der Wirtschaftskammer Niederösterreich gegründet wurde, bietet damit ein Studium an, welches Design nicht nur als formgebendes Mittel sieht, sondern vor allem als Strategie und Denkansatz, die eine neue Herangehensweise bei Problemlösungsprozessen oder Kreativitätsentwicklungen bildet. 

„Design Thinking“

Durch moderne Kreativitätstechniken wie das „Design Thinking“ werden neue Zugänge zum Management geschaffen. 

Das Studium, das mit einem Bachelor of Science abschließt, grenzt sich somit deutlich von gängigen Betriebswirtschaftsstudien ab, attestiert auch das Akkreditierungsgutachten: „Der Abschluss des Studiums ‚Management by Design‘ eröffnet die Möglichkeit, in verschiedenen Kontexten rund um die Bereiche Produktentwicklung, Service Design, Marketing, Innovation, Strategie oder Kommunikation zu arbeiten, da dort die Fähigkeiten der Absolventinnen und Absolventen kundenzentrierte kreative Lösungen zu erarbeiten von besonderem Wert sind.“

Gründung und Management

Das neue Studium deckt sich auch mit den Forschungsgebieten des neuen NDU-Rektors Herbert Grüner. Er forscht seit Jahren im Bereich Gründung und Management von Unternehmen in der Kreativwirtschaft sowie Entrepreneurship. Als Wirtschaftsexperte weiß er, wie wichtig die Verbindung von betriebswirtschaftlichem Know-How und innovativen Strategien für erfolgreiches Management ist: „Mit dem Studiengang ‚Management by Design‘ greift die NDU ein aktuelles Thema auf: Den interaktiven Charakter von Produkten und Dienstleistungen, die zu Produktverbesserungen und -innovationen führen. Der designgetriebene Dialog zwischen Hersteller und Kunden ermöglicht eine Steigerung der Wertschöpfung für beide.“ 

Jetzt anmelden!

Eine Anmeldung ist online möglich: www.ndu.ac.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • Service
Newsportal Registrierkassen: Jetzt starten die Kontrollen!

Registrierkassen: Jetzt starten die Kontrollen!

Das Finanzministerium hat angekündigt, Kontrollmaßnahmen über Aufzeichnungsverpflichtungen schrittweise zu intensivieren. mehr

  • Service
Newsportal Haben Sie Ihren Jahresabschluss schon offengelegt?

Haben Sie Ihren Jahresabschluss schon offengelegt?

Wann und wie muss ich meinen Jahresabschluss einreichen? Geht das auch online? Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen hier die WKNÖ-Experten. mehr

  • Service
Newsportal Legen Sie jetzt die Basis für Ihre Produkte von morgen!

Legen Sie jetzt die Basis für Ihre Produkte von morgen!

Die Technologie- und InnovationsPartner (TIP) haben mit dem InnovationsProfil eine strukturierte Methode entwickelt, mit der Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen können. mehr