th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Fünf Jahre Macaronmanufaktur

Ursula Palfalvi lud zum Jubiläumsfest nach Perchtoldsdorf.

V.l.: Bezirksstellenreferentin Andrea Lautermüller, Ursula Palfalvi, Bezirksvertreterin Frau in der Wirtschaft Mödling Elisabeth Dorner und Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht.
© Palfalvi V.l.: Bezirksstellenreferentin Andrea Lautermüller, Ursula Palfalvi, Bezirksvertreterin Frau in der Wirtschaft Mödling Elisabeth Dorner und Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht.

Zum fünften Geburtstag lud Firmengründerin Ursula Palfalvi treue Stammkunden, Kooperationspartner sowie Ehrengäste aus Wirtschaft und Regionalpolitik in die Macaronmanufaktur ein.  

Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft Mödling Elisabeth Dorner und Bezirksstellenreferentin Andrea Lautermüller gratulierten zum Jubiläum. 16 zum Teil schon sommerliche Macaron-Kreationen stehen in der Vitrine zur Auswahl bereit. „Bedruckte Macarons werden von unseren Großkunden aus der Pharmabranche bzw. von Designerlabels und Lifestyle-Marken als Eyecatcher für süße Buffets auf Konferenzen und Events, aber auch von Hochzeitsplanern gerne nachgefragt. Zum Jubiläum konnten wir auch endlich für die Macaronmanufaktur eine eigene Kreation anfertigen“, freut sich Ursula Palfalvi. 

Für die Zukunft möchte die Unternehmerin ihr Engagement mit Messeauftritten und Pop-Up-Stores, wie unlängst im Steffl Departement Store Vienna, noch stärker forcieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Gabi Puhm (r.) mit den Schülerinnen und Schülern der 3b der NNÖMS Poysdorf.

Schüler besuchten Puhm Plastics & Recycling

Schüler der dritten Klasse der Neuen Mittelschule Poysdorf besuchten das Unternehmen Puhm GmbH Plastics & Recycling in Drasenhofen.  mehr

Gruppenfoto im Geschäft

Jubiläumsfeier beim Spar-Markt Blahuschek

Gemischtwarenhandlung in Langenrohr besteht seit 1901. mehr