th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wiedereröffnung und 70 Jahre Sanitätshaus Luksche sowie 70 Jahre Förster Transporte

Nach Umbauarbeiten anlässlich der Filialvergrößerung lud Betriebsinhaberin Dagmar Förster zu einer großen Wiedereröffnungsfeier in ihre Filiale nach Gänserndorf ein.

V.l.: Robert Förster, Andreas Hager, Dagmar Förster sowie Felix und Hertha Luksche.
© Bst V.l.: Robert Förster, Andreas Hager, Dagmar Förster sowie Felix und Hertha Luksche.

Sanitätshaus Luksche feiert Wiedereröffnung

Am Ende der Bauphase ist ein Sanitätshaus entstanden: Große, helle und einladende Räumlichkeiten versehen mit Duftelementen ergeben ein besonderes Flair. In verschiedenen Kategorien – vom Kleinkindbedarf bis zur würdigen Alterspflege – sind in breiter Produktpalette all jene Dinge erhältlich, die dem Namen Sanitätshaus alle Ehre machen. Zahlreiche Gäste konnte Dagmar Förster begrüßen, darunter Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Geschäftspartner, Kunden und Freunde der Familie. In ihrer Festrede bedankte sie sich unter anderem bei der Firma Lahofer für die Unterstützung, bei ihren Mitarbeitern für die ambitionierte Hilfe während der Umbauphase und abschließend in würdig respektvoller Weise bei ihren ebenfalls anwesenden Eltern, die den Grundstein für die heutige Firma gelegt haben. 

Luksche ist weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt

Ihrem kaufmännischen Geschick und ihrer gewinnenden Art ist es zu verdanken, dass das Sanitätshaus Luksche mit mehreren Filialen weit über die Grenzen der Region bekannt und präsent ist. In seiner Ansprache betonte Andreas Hager, Obmann der WK-Bezirksstelle Gänserndorf, die Wichtigkeit der wirtschaftlichen Belebung der Ortszentren: „Vorzeigebetriebe wie das Sanitätshaus Luksche sind eine Initialzündung für andere Betriebe und auch Gründer, im Zentrum der Stadt zur Branchenvielfalt beizutragen.“

Dank für ihre Funktion bei Frau in der Wirtschaft

Er beglückwünschte Dagmar Förster zu ihrem geschäftlichen Erfolg und sprach großen Dank im Namen der Bezirksstelle und der Wirtschaftskammer Nieder­österreich für ihr Engagement aus: „Nicht nur im Bezirksstellenausschuss, sondern vor allem auch in ihrer Funktion als Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft leistet sie stets großartige Arbeit.“

70 Jahre Förster Transporte und Handels GmbH

Neben der Gratulation zur Wiedereröffnung der Filiale hatte Obmann Andreas Hager noch zwei Überraschungen bereit: Die Firma Sanitätshaus Luksche besteht wie die Förster Transporte und Handels GmbH, der Betrieb ihres Ehegatten Robert Förster, seit 70 Jahren. So konnte Obmann Hager anlässlich dieser Feierstunde auch Urkunden für Dank und Anerkennung überreichen.

V.l.: Andreas Hager, Robert und Dagmar Förster sowie Wirtschaftsvertreter Reinhard Wachmann.
© bst V.l.: Andreas Hager, Robert und Dagmar Förster sowie Wirtschaftsvertreter Reinhard Wachmann.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Tulln
Newsportal Erweiterung des Eissalons „Il Gelato“

Erweiterung des Eissalons „Il Gelato“

Umgebauter Eissalon bietet nun Platz für bis zu 50 Personen. mehr

  • Hollabrunn
Newsportal Werbeagentur „Schnurstracks“ „hebt ab“

Werbeagentur „Schnurstracks“ „hebt ab“

Eine fliegende Büroklammer ist nicht nur das Markenzeichnen von „Schnurstracks Kommunikation“. Die neue Werbeagentur in Hollabrunn hebt tatsächlich ab – und zwar mit einer Drohne. mehr

  • Hollabrunn
Newsportal BauProfi Aichinger feiert Eröffnung nach Umbau

BauProfi Aichinger feiert Eröffnung nach Umbau

Im Rahmen einer festlichen Eröffnung feierten Baumeister Helmut Aichinger und seine Frau Regina den Zu- und Umbau ihres BauProfi-Baumarktes in Göllersdorf. mehr