th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

70 Jahre Leidenfrost, 45 Jahre Poolgeschichte

Die Leidenfrost-Pool GmbH feierte heuer ihr 70-jähriges Jubiläum.

© Leidenfrost – die Poolmanufaktur Die Leidenfrost-pool GmbH feiert heuer ihr 70-Jahr- Jubiläum.

Die Leidenfrost-Pool GmbH in Eggenburg (Bezirk Horn) wurde 1948 von Johann Leidenfrost gegründet. Die Fassbinderei spazialisierte sich in den späten 60er-Jahren auf die Verarbeitung von glasfaserverstärkten Kunststoffen (GFK), die zunächst vor allem in der Landwirtschaft als Bottiche oder Tanks eingesetzt wurden.

Heute ist das Unternehmen als innovativer Schwimmbad-Erzeuger bekannt. Seit 45 Jahren werden in Eggenburg Poolformen kreiert und gebaut, die sich von anderen Schwimmbecken abheben, um Kundenwünsche individuell erfüllen zu können. Dabei setzt Leidenfrost auf qualifizierte Arbeitskräfte, modernste Fertigungsmethoden, hochwertige Rohmaterialen und eine gewissenhafte Qualitätskontrolle.

„Unsere Interessenten schätzen die Pool-Qualität aus Österreich. Das Vertrauen unserer Kunden und die damit verbundene Verantwortung wird in unserem Unternehmen Groß geschrieben. Um auch in Zukunft die gewohnte Leidenfrost-Qualität für jahrzehntelanges Badevergnügen gewährleisten zu können, wird stetig entwickelt und optimiert“, erklärt Hans Poinstingl, geschäftsführender Gesellschafter der Leidenfrost-pool GmbH. 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Unternehmen
Daniela Graf und Pamela Peschka (v.l.) bieten personalisierte Kinderbücher an.

MeKiBu ist das Kinderbuch 4.0

Die Möglichkeit, individualisierte Produkte mit „Losgröße 1“ herzustellen, ist eine der Zielsetzungen von Industrie 4.0. Pamela Peschka und Daniela Graf haben mit MeKiBu dieses Konzept erfolgreich auf Mal- oder Kinderbücher umgelegt. mehr

  • Unternehmen

Kreativ & datengeschützt

Die B-BROS Brandlhofer GmbH aus Lanzenkirchen stellt hochwertige und langlebige Einrichtungen und Möbel für Business-, Shop- und Arbeitsbereiche sowie für den privaten Wohn- und Lebensraum her. mehr

  • Unternehmen

Zehn Jahre Wittmann Battenfeld

Mit der Integration der Battenfeld Kunststofftechnik in die Wittmann Gruppe begann 2008 für die heutige Wittmann Battenfeld GmbH eine neue Ära. Im Laufe dieser zehn Jahre wurde das komplette Produktprogramm erneuert und die Kapazität in Kottingbrunn erweitert. mehr