th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Fragen zur Lehre? Die WKNÖ hilft vor Ort

Haben Sie Fragen zur Lehrlingsausbildung, zu Ausbildungsmaßnahmen, zur Lehrbetriebsförderung oder erfüllt der Lehrling nicht die Erwartungen? Die Lehrstellenberater der WKNÖ helfen in allen Belangen!

Die WKNÖ-Lehrstellenberater stehen den Unternehmen zur Seite!
© WKNÖ/Lohfink

Die WKNÖ-Lehrstellenberater stehen den Unternehmen zur Seite!
Vorne (v.l.): Markus Schreiner (Bezirke Gmünd, Melk, Zwettl), Eva Gonaus (Mödling, Tulln, Klosterneuburg, Purkersdorf, Schwechat) und Wolfgang Hoffer (Bezirke Amstetten, Lilienfeld, Scheibbs, St. Pölten).

Hinten (v.l.): Rolf Werner (Bezirke Horn, Hollabrunn, Krems, Waidhofen/Thaya), Roland Hofbauer (Karriere Coaching), Claus Nagl (Bezirke Baden, Neunkirchen, Wiener Neustadt)  und Salvator Jäger (Bezirke Bruck an der Leitha, Gänserndorf, Korneuburg, Mistelbach).


Egal, ob per Telefon, E-Mail oder vor Ort, die sieben Lehrstellenberater der Wirtschaftskammer NÖ stehen Niederösterreichs Unternehmer in allen Fragen der Lehrausbildung zur Seite.

„Die Beratungen unserer Lehrstellenberaterinnen und -berater haben zum Ziel, den Unternehmen den Start in die Lehrausbildung zu erleichtern, aber auch bei Konflikten zwischen Lehrberechtigten oder Ausbildnern und Lehrling zu helfen“, erklärt der Leiter der WKNÖ-Abteilung Bildung, Stefan Gratzl. Wie sehr dieses Service gefragt ist, würden auch die Zahlen beweisen: „Seit Mitte 2009 bis Ende 2017 wurden rund 43.000 Lehrstellenberatungen durchgeführt und rund 2.400 Konflikte betreut, wobei gut die Hälfte der betroffenen Lehrverhältnisse durch die Intervention der Lehrstellenberaterinnen und -berater weiterbestehen konnten.”

Image der Lehre fördern, Ausbildung forcieren

Zudem sind die Lehrstellenberater laufend auf Bildungsmessen und in Schulen, um über die Möglichkeiten einer Lehrausbildung zu informieren. Gratzl: „Ein starker Beitrag, um das Image der Lehrausbildung weiter zu heben.Wir sind aber auch der richtige Ansprechpartner für Unternehmer, die sich für Lehrbetriebsförderungen oder für Beratungen im Bereich von Ausbildungsverbundmaßnahmen interessieren.“ 

wko.at/noe/bildung

Das könnte Sie auch interessieren

  • Service
Frau in der Wirtschaft

Vom ICH zum WIR – mit Kooperationen wachsen

Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe von Frau in der Wirtschaft wurde von rund 500 Unternehmerinnen besucht. mehr

  • Service

25 Absolventen feierten Sponsion am WIFI

Im WIFI St. Pölten feierten die ersten neun Absolventen des Masterlehrgangs „Angewandtes Unternehmensmanagement" ihren Abschluss. Auch die 16 Absolventen des MSc Bilanzbuchhaltung erhielten im Rahmen der Sponsion ihre Diplome. mehr

  • Service
Anmeldung zur 4. Kinder Business Week in NÖ startet

Jetzt zur 4. Kinder Business Week in NÖ anmelden!

Die Gratis-Ferienbetreuungsplätze sind sehr begehrt - jetzt Restplätze auf www.kinderbusinessweeknoe.at buchen! mehr