th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Lehrlingsexkursion

zu MTH Retail Group und Zavodsky in Trumau

© WKNÖ Die teilnehmenden Lehrlinge der Exkursion

Im Zuge einer Exkursion besuchten die Lehrlinge des Papier- und Spielwarenhandels das Zentrallager der MTH Retail Group im Businesspark Müllendorf.

Dort erhielten sie interesannte Einblicke in die Warenlagerung, die filial- und kundengerechte Kommissionierung, die Versand- sowie Transportabwicklung für die österreichweite Versorgung der Filialbereiche LIBRO und PAGRO. Höhepunkt der Besichitigung war sicherlich das automatische Hochregallager, wo der Kommisionierungsvorgang aus einer Höhe von 30 Metern beobachtet werden konnte.

Im Anschluss wurden die Lehrlinge von der Firma Zavodsky in Trumau, der letzten Pinselmanufaktur in Österreich, empfangen. Dort erhielten sie einen Überblick über die Pinselhaar- und Borstenkunde ebenso eine Einsicht der einzelnen Produktionsschritte zur Pinselhaarherstellung.

© WKNÖ Lehrlinge bei der Firma Zavodsky - Pinselmanufaktur

Das könnte Sie auch interessieren

  • [Branchennews - Service]
Die Tagesteilnehmer beim Abgang in die Kellerwelt

Landesgremialtagung Papier- und Spielwarenhandel

Highlight: Führung durch die „WeinErlebnisWelt“ in Langenlois mehr

  • [Branchennews - Service]
Teilnehmer

Betriebsbesichtigung Austrian Power Grid AG

der Fachgruppe Energiehandel NÖ mehr

  • [Branchennews - Service]

200 Tischler bei den Viertelsveranstaltungen

Insgesamt 200 Tischler kamen heuer zu den Viertelsveranstaltungen, um die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch – und für einen Blick in die Werkstatt bei den Kollegen zu nutzen. mehr