th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Beste Lehrlinge aus dem Bezirk Zwettl geehrt!

Bereits Tradition hat die jährlich stattfindende Lehrlingsehrung in Zwettl. 36 (ehemalige) Lehrlinge wurden in die WK-Bezirksstelle eingeladen, um in einem schönen und feierlichen Ambiente ihre Erfolge in der Berufsausbildung zu feiern.

Für ihre hervoragenden Leistungen bei der Lehrabschlussprüfung und/oder bei Lehrlingswettbewerben wurden die jungen Fachkräfte in der WK-Bezirksstelle Zwettl geehrt.
© Tips/Katharina Vogl Für ihre hervoragenden Leistungen bei der Lehrabschlussprüfung und/oder bei Lehrlingswettbewerben wurden die jungen Fachkräfte in der WK-Bezirksstelle Zwettl geehrt.

Die Ehrungen reichten von der Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung, Anerkennungen an der Teilnahme von Lehrlingswettbewerben bis über Auszeichnungen mit dem bronzenen, silbernen und goldenen Leistungsabzeichen bei Lehrlingswettbewerben.

Zahlreiche Ehrgengäste gratulierten den jungen Fachkräften

Fast alle (ehemaligen) Lehrlinge und deren (ehemalige) Lehrbetriebe sind der Einladung gefolgt. Es war eine große Wertschätzung für die Geehrten, da eine Vielzahl von Ehrengäste zu der Feier erschienen sind. Darunter waren zahlreiche Abgeordnete, unter anderem Adelheid Ebner (Abgeordnete zum Bundesrat), Angela Fichtinger (Abgeordnete zum Nationalrat) und Franz Mold (Abgeordneter zum NÖ Landtag). Auch Vertreter von Behörden und Institutionen waren stark vertreten, darunter Jürgen Binder (AK), David Pollak (NÖGKK Zwettl), Kurt Steinbauer (AMS), Manfred Schuh (LAK), vom Truppenübungsplatz Allentsteig Oberst Josef Fritz und Oberstleutnant Julius Schlapschy, Gunter Badstöber (Gerichtsvorsteher Bezirksgericht Zwettl) sowie die Direktoren der Polytechnischen Schule Zwettl und Griesbach und der NMS Zwettl. Weiters konnten auch die zahlreich erschienenen Bürgermeister begrüßt werden. Daraus ist ersichtlich, dass die Lehrlings- und Fachkräfteausbildung einen hohen Stellenwert in der Region genießt.

Holzer: „Lehrabschluss ist ein Meilenstein“

Bezirksstellenobmann Dieter Holzer: „Der Lehrabschluss ist ein Meilenstein, aber nur der Anfang eines weiteren Weges.“ Er betonte auch, dass dieser Erfolg nur mit Lehrherren möglich ist, die sich um die Ausbildung ihrer Fachkräfte bemühen. Die Lehrbetriebe geben den jungen Menschen das fachliche und menschliche Rüstzeug für ihr weiteres Leben mit.

Gastredner schildeten ihre Erfahrungen 

Als Gastredner durfte Holzer Klaus Lehmerhofer und Fritz Weber begrüßen. Klaus Lehmerhofer war Teilnehmer bei den World Skills in Abu Dhabi. Er erreichte in der Sparte Kfz-Technik den siebten Platz, obwohl dort mit europafremden Fahrzeugmodellen und Prüfständen gearbeitet werden musste. Mit seinen fast 22 Jahren hat er bereits viel erreicht und konnte den Anwesenden seine Erfahrungen mit auf den Weg geben. Direktor Fritz Weber, Geschäftsführer des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs, hob in seiner Gastrede hervor, wie unerlässlich eine gute Lehrausbildung ist. Bereits die Eltern spielen eine große Rolle bei der Entscheidung der Ausbildung. Es kann nur mit Unterstützung von ihnen möglich sein, einen Lehrberuf z.B. in der Tourismusbranche einzuschlagen.

Zahlreiche Ehrenägste aus Politik, Schule und Wirtschaft ließen es sich nicht nehmen, den jungen Fachkräften zu ihren ausgezeichneten Leistungen persönlich zu gratulieren.
© Tips/Katharina Vogl Zahlreiche Ehrenägste aus Politik, Schule und Wirtschaft ließen es sich nicht nehmen, den jungen Fachkräften zu ihren ausgezeichneten Leistungen persönlich zu gratulieren.


Die geehrten Lehrlinge:

Lehrabschlussprüfung (LAP) mit Auszeichnung: Alexander Baldreich, Bianca Bauer, Andreas Haidvogl, Benedikt Hoffmann, Lukas Huber, Lukas Immervoll, Magdalena Kainz, Kerstin Kiesenebner, David Lugauer, Barbara Payerl, Stefanie Schmalzer, Johannes Seper, Karin Thaller, Tobias Günther Tüchler, Anna-Maria Vogl, Gregor Franz Wally und Philipp Weinberger. Anerkennungsurkunde Landeslehrlingswettbewerb im 1. Lehrjahr: Lukas Kasper. Bronzenes Leistungsabzeichen beim Landeslehrlingswettbewerb: Sonja Ebner, Julian Homolka und Florian Rauscher. Silbernes Leistungsabzeichen beim Landeslehrlingswettbewerb: Alexander Adam und Tobias Hochwallner. Silbernes Leistungsabzeichen beim Landeslehrlingswettbewerb und LAP mit Auszeichnung: Dominik Fröschl. Goldmedaillengewinner beim Landeslehrlingswettbewerb und LAP mit Auszeichnung: Sebastian Hauser und Sebastian Weigl. Goldmedaillengewinner beim Landeslehrlingswettbewerb und 2. Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb: Stefan Hohneder.


Das könnte Sie auch interessieren

  • Mödling
Newsportal 25 Jahre Nova Consult

25 Jahre Nova Consult

Andrea und Klaus Novacek feierten die Übersiedlung und das 25-jährige Jubiläum ihres Unternehmens in der Maria Enzersdorfer Südstadt. mehr

  • Krems
Newsportal Neujahrsempfang

Neujahrsempfang

Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann und Bezirksstellenleiter Herbert Aumüller freuten sich über ein volles Haus beim Kremser Neujahrsempfang im International Meeting Centre der Fachhochschule Krems. Durch den Abend führte Mathias Sollböck. mehr

  • Sankt Pölten
Newsportal 25 Jahre Wessely-Immobilien

25 Jahre Wessely-Immobilien

Zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Politik  feierten mit Eichgrabener Unternehmerfamilie. mehr