th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge

Bei der Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge in der Wirtschaftskammer Horn standen Lehrlinge, die 2015/2016 ihre Lehrabschlussprüfungen mit Auszeichnung abgelegt, oder Spitzenplatzierungen bei Lehrlingswettbewerben erreicht haben, im Rampenlicht.

Bezirkshauptmann Johannes Kranner (l.), WK-Bezirksstellenleiterin Sabina Müller (2.v.r.) und WK-Bezirksstellenobmann Abg.z.NR Werner Groiß (r.) mit den ausgezeichneten ehemaligen Lehrlingen.
© NÖN/Eduard Reininger Bezirkshauptmann Johannes Kranner (l.), WK-Bezirksstellenleiterin Sabina Müller (2.v.r.) und WK-Bezirksstellenobmann Abg.z.NR Werner Groiß (r.) mit den ausgezeichneten ehemaligen Lehrlingen.

Bezirkshauptmann Johannes Kranner und WK-Bezirksstellenobmann Werner Groiß gratulierten den Top-Fachleuten zu ihren herausragenden Leistungen und überreichten ihnen ein kleines Dankeschön für ihren Eifer und ihre Zielstrebigkeit. Groiß betonte, dass die Lehre keine Einbahnstraße sei und bedankte sich auch bei den Lehrbetrieben, die ebenfalls einen wesentlichen Anteil an den hervorragenden Ergebnissen haben. „Eure Leistungen sind der Beweis für die tollen Talente unserer Jugendlichen und für die tolle Ausbildung in unseren Betrieben.“

Bezirkshauptmann Johannes Kranner unterstrich den hohen Stellenwert der Lehrausbildung für die regionale Wirtschaft, da bestausgebildete Mitarbeiter und die Beständigkeit des Wirtschaftsstandortes Horn eng zusammen gehören. Er wünscht den jungen Damen und Herren viel Erfolg und besonders Freude mit ihrem Beruf: „Denn nur, was man gerne tut, macht man auch besonders gut.“
Ausklang fand der Abend beim gemütlichen Burger-Buffet direkt zubereitet im Foodtruck von Thomas „Jimmy“ Barta.

Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung: 

Pascal Amon (Schalungsbauer, Swietelsky BaugmbH)
Silvia Bastirz (Verwaltungs-assistentin, Bezirksgericht)
Kerstin Daniel (Einzelhandel, Schwerpunkt Textilhandel, Fussl Modestraße)
Selim Durakovic (Zimmerer, Leyrer + Graf Bauges.m.b.H.)
Jasmin Hofbauer (Hotel- und Gastgewerbeassistentin,
Öhlknechthof Schießler Walter)
Stefan Knoth (Tischler, Allram Gesellschaft m.b.H.)
Marlies Meyer (Verwaltungsassistentin, NÖGKK)
Michael Reisinger (Fleisch-verarbeiter, Ebner GmbH
Lukas Roithner (Schalungsbauer, Leyrer + Graf Bauges.m.b.H.)
Sabrina Ullreich (Medienfachfrau – Mediendesign,
mediadesign Podolsky & Partner GmbH)
Paul Vyhnalek (Elektro- und Gebäudetechniker,
Raiffeisen Lagerhaus HL-Horn eGen)

Erfolge bei Landeslehrlingswettbewerben:

Christoph Kurz (Schalungsbauer, Leyrer + Graf Bauges.m.b.H.) –
3. Platz beim Landeslehrlingswettbewerb der Bauindustrie
Felix Kirschenhofer (Kraftfahrzeugtechniker, Autohaus Waldviertel) –
1. Platz beim Landeslehrlingswettbewerb
Tanja Schwarzberger (Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin,
Stefans-Apotheke Horn) – 1. Platz beim Landeslehrlingswettbewerb und
Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung


Das könnte Sie auch interessieren

  • Sankt Pölten
Newsportal Silberne Ehrenmedaille zum 60. Geburtstag

Silberne Ehrenmedaille zum 60. Geburtstag

Bezirksstellenobmann Norbert Fidler feierte seinen runden Geburtstag mit Familie, Freunden und Wegbegleiter. mehr

  • Lilienfeld
Newsportal Open house bei INDAT in Rohrbach

Open house bei INDAT in Rohrbach

Mit über 500 begeisternden Freunden öffnete bereits zum 14. Mal die Innovations- und Technologieschmiede die Türen zum INDAT open house! mehr

  • Amstetten
Newsportal Euroskills-Spitzenerfolg für Friseurmeisterin

Euroskills-Spitzenerfolg für Friseurmeisterin

Sandra Wimmer bekam in Gotheburg für ihre Leistungen eine „Medaillon for Excellence“ verliehen. mehr