th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Lehrlingsausbildung auch in der Krise

Langfristige Perspektive für junge Fachkräfte

.
© Sascha Reichepfader V.l.: WK-Bezirksstellenleiter Georg Lintner, AK-Lehrlingsbeauftragter Jürgen Eder und das Unternehmerehepaar Alexander und Kathrin Kienbichl

Alexander Kienbichl, KFZ-Technik- und Karosseriebaumeister in Kernhof, setzt auch in Krisenzeiten auf Facharbeiterausbildung und bildet ab September zwei Lehrlinge aus. Diese richtungsweisende Entscheidung gibt den jungen Facharbeitern eine langfristige Perspektive und sichert dem Unternehmen den Fortbestand von innerbetrieblichem Wissen und Fachkompetenz. Bei einem sozialpartnerschaftlichen Betriebsbesuches gratulierten WK-Bezirksstellenleiter Georg Lintner und AK-Lehrlingsbeauftragter Jürgen Eder zu dieser Entscheidung.

Das könnte Sie auch interessieren

.

Besuch beim Hammerwirt in Göstling

Ein Schwerpunkt des Betriebs liegt auf Feste und Feierlichkeiten mehr

Sabine Grabner und Außenstellenobmann Andreas Kirnberger

Besuch bei Goldschmiedin Sabine Grabner

Purkersdorfer Unternehmerin bietet einzigartige Stücke mehr