th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Grund zur Freude in der Höldrichsmühle: Doppelerfolg für Lehrlinge

Gleich zwei Erfolgsgeschichten in der Lehrlingsausbildung gab es vor Kurzem in Hinterbrühl zu feiern.

V.l.: WKNÖ-Präsidiumsmitglied Bürgermeister Erich Moser, Lena-Maria Bachmayer, Balint Galli und Irene Moser.
© zVg V.l.: WKNÖ-Präsidiumsmitglied Bürgermeister Erich Moser, Lena-Maria Bachmayer, Balint Galli und Irene Moser.

Irene und Erich Moser haben mit ihrer „Höldrichsmüller“ guten Grund zur Freude: Gleich zwei Erfolgsgeschichten in der Lehrlingsausbildung gab es vor Kurzem zu feiern.

Lena-Maria Bachmayer (Jahrgang 1998) holte bei der Staatsmeisterschaft der Lehrlinge in Tourismusberufen im Fachbereich „Kochen“ eine Goldmedaille. Gekocht und aufgetischt wurde ein fünfgängiges Menü. Am bundesweiten Wettbewerb in Obertrum bei Salzburg haben 27 KandidatInnen aus ganz Österreich teilgenommen.

Balint Galli (Jahrgang 1993) schloss die Berufsreifeprüfung ab. Nach Abschluss der Lehre stieg Balint Galli zum Sous-Chef auf und absolvierte neben seinen beruflichen Herausforderungen die erforderlichen Kurse und Prüfungen.
Beide Lehrlinge beweisen mit ihren Leistungen, dass eine Lehrausbildung Zukunft hat. Die Höldrichsmühle beschäftigt 30 Mitarbeiter – davon sind zehn in der Lehrlingsausbildung.

2015 wurde das Unternehmen bereits mit dem Lehrlings-Award der Wirtschaftskammer Niederösterreich für besondere Verdienste bei der Ausbildung von Lehrlingen ausgezeichnet. 

Das könnte Sie auch interessieren

  • Tulln

Susanne Meergrafs „Zuckerschock“

Neben Motivtorten, Cupcakes und Cake-Pops gibt es aus der Thürnthaler hauseigenen Backstube auch Scheidungstorten mit der Aufschrift: Problem gelöst. mehr

  • Melk
Fräsinator bei der Fernsehsendung „2 Minuten – 2 Millionen“

Nachhaltigkeitsmesse und Vernetzungstreffen

Mehr als 20 Unternehmen - auch von HLUW Yspertal-Absolventen - konnten für die Nachhaltigkeitsmesse als Aussteller gewonnen werden. mehr

  • Sankt Pölten
V.l.: Bankstellenleiter Franz Handl, Bezirksstellenleiter Gernot Binder und Geschäftsleiter Thomas Schauer.

Die Raiffeisenbankstellen Hafnerbach, Karlstetten und Neidling luden ein

Beim Kunden- und Mitarbeiterabend in der Mehrzweckhalle Hafnerbach wurde Bankstellenleiter Franz Handl für seine 45-jährige Tätigkeit vom Bezirksstellenleiter Gernot Binder geehrt. mehr