th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Zahl der Lehranfänger in NÖ Betrieben steigt wieder

Zwazl: „Erfreuliches und bildungspolitisch richtiges Signal“

Die Zahl der Lehranfänger in Niederösterreichs Unternehmen steigt wieder.

Insgesamt haben im Vorjahr 4.156 junge Menschen in einem niederösterreichischen Ausbildungsbetrieb eine Lehre begonnen. Das sind um 114 oder 2,8 Prozent mehr als 2015 (4.042 Lehranfänger). Zusammen mit den Lehranfängern in überbetrieblichen Ausbildungsschienen - also Lehrausbildungen, die nicht in einem Betrieb stattfinden – haben im Vorjahr in Summe 4.814 junge Menschen eine Lehre in Niederösterreich begonnen (2015: 4.990 Lehranfänger). Insgesamt erhalten in Niederösterreich aktuell 16.043 Jugendliche mit einer Lehre eine hochqualifizierte und zukunftsträchtige Ausbildung (2015: 16.833).

„Der Anstieg bei den Lehranfängern in unseren Ausbildungsbetrieben ist ein erfreuliches und auch bildungspolitisch richtiges Signal“, sagt dazu Sonja Zwazl, die Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ). „Denn gerade Fachkräfte werden von den Unternehmen heute schon dringend gesucht. Und dieser Trend wird sich in Zukunft sogar noch verschärfen. Ein Lehrabschluss bildet damit eine besonders gute Basis für die berufliche Karriere.“ Prognosen gehen davon aus, dass bereits im Jahr 2025 über 40.000 benötigte Fachkräfte mit Lehrabschluss in den niederösterreichischen Unternehmen fehlen werden. 2030 wird die Fachkräfte-Lücke demnach schon 65.000 Personen mit Lehrabschluss betragen.

Fast die Hälfte aller Lehranfänger in Niederösterreichs Betrieben findet sich im Gewerbe und Handwerk (2.040), gefolgt vom Handel (692) und der Industrie (604).

Das könnte Sie auch interessieren

  • Medienservice
Newsportal Der Lkw bringt das Theater – 2017 bereits zum fünften Mal

Der Lkw bringt das Theater – 2017 bereits zum fünften Mal

Gestern, am 4. Mai feierte das Lastkrafttheater – unterstützt von der Fachgruppe des Güterbeförderungsgewerbes – mit der Premiere in Ybbs den Auftakt zur fünften Saison. mehr

  • Zeitung

Zeitung

Niederösterreichische Wirtschaft mehr

  • Medienservice
Newsportal Fotos Präsidium