th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Landeswettbewerb Europaquiz "Politische Bildung"

Beim Landesbewerb Europaquiz wurden in der Berufsschule Eggenburg in fünf Kategorien (AHS-Unterstufe, Berufsschulen, BMS, BHS und AHS) die Sieger ermittelt.

© NÖN/Thomas Weikertschläger

2. Reihe v.l.: Abgeordnete zum Nationalrat Martina Diesner-Wais, Waltraud Eberharter (Arbeiterkammer), Berufsschulinspektor Bruno Bohuslav, Peter Kurri (Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik), Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiterin Sabina Müller und Gerhard Kabesch (Raiffeisenbank Eggenburg) gratulierten den Gewinnern der fünf Kategorien.


Mit dem Horner Lukas Straßberger, der die Fachschule in Karlstein besucht, war auch ein Schüler aus dem Bezirk Horn unter den Siegern. Johannes Klackl (HAK Horn) und Moh-Shahaan Mahmood (HAS Horn) holten zweite Plätze. Organisiert wurde das Europaquiz von Direktor Christian Bauer mit seinem Team rund um Johann Edlinger, Christina Müller, Petra Pfeifer, Alfred Schmied, Jörg Bauer und Belinda Kalab.

Abg.z.NR Martina Diesner-Wais dankte den Schülern für ihr Interesse an der Politik. Sie lobte das Engagement der Schüler, die bei diesem Test mit großem Wissen über Europa brillierten. „Jeder, der sich Wissen über diese Materie aneignet, ist schon ein Sieger. Denn Politik geht uns alle an und betrifft uns in allen Lebenslagen“, meinte Diesner-Wais.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Klosterneuburg
V.l.: Martin Czerny, Dalida Horvat, Peter Lieber, Außenstellenobmann Walter Platteter, Roland Honeder, Nicola Askapa, Manfred Stein, Sonja Lieber, Markus Fuchs und Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel.

Eröffnungsfest für Bioladen

Dalida Horvat eröffnete ihren eigenen Bioladen mit vielen regionalen Produkten. mehr

  • Horn
V.l.: Franz Göd, Ingrid Urban, die Organisatoren Eva Brany, Heike und Christian Riedel sowie Robert Bauer und Margarete Jarmer.

Unternehmer-Frühstück im workingspace 4.0

Im workingspace 4.0 in Gars fand erstmals ein Unternehmer-Vernetzungs-Frühstück statt. mehr

  • Horn
V.l.: Josef Wallenberger, Hannes Bauer, Werner Groiss, Peter Hofbauer, Wolfgang Pröglhöf, Nikolaus Reisel und Gottfried Stark.

„SOKO Bildung“

Schüler der HAK Horn beschäftigen sich in ihrer Diplomarbeit mit der Zukunft der Bildungslandschaft im Waldviertel. mehr