th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Vortrag von Rudolf Taschner "Zeit ist Geld"

In der WK-Bezirksstelle Krems fand ein spannender WIFI-Impulsvortrag zum Thema "Zeit ist Geld" mit dem bekannten Mathematiker Rudolf Taschner statt.

V.l.: Bezirksstellenleiter Herbert Aumüller, Bezirksstellenausschussmitglied Stefan Seif, Vortragender Rudolf Taschner und Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann.
© Bezirksstelle V.l.: Bezirksstellenleiter Herbert Aumüller, Bezirksstellenausschussmitglied Stefan Seif, Vortragender Rudolf Taschner und Bezirksstellenobmann Thomas Hagmann.

Wie entstehen Wachstumsprozesse in der Wirtschaft? Welche Bedeutung besitzt die Verzinsung von Kapital? Welche Vorkehrungen sind zu treffen, um unvorhersehbaren Einbrüchen bei Wirtschaftsprozessen vorbeugen zu können? All diese Fragen erörterte der bekannte Mathematiker Rudolf Taschner in seinem spannenden WIFI-Impulsvortrag „Zeit ist Geld“ in der Bezirksstelle Krems. Anhand der Theorie des „Gefangenendilemmas“ und seinen vielfältigen Varianten konnten die Zuhörer erkennen, dass die sogenannte „Tit-for-Tat“-Strategie, die eine Win-Win-Situation ermöglicht, optimal ist. Beim gemütlichen Ausklang diskutierten die TeilnehmerInnen noch über die verschiedenen Varianten.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Tulln
Newsportal Betriebsbesuche der Landesinnung der Elektrotechniker

Betriebsbesuche der Landesinnung der Elektrotechniker

Interessante Branchenthemen diskutierte Bezirksstellenobmann Christian Bauer mit Elektrotechnikbetrieben des Bezirks. mehr

  • Tulln
Newsportal Goldschmied Urban bietet Pfotenabdrücke an

Goldschmied Urban bietet Pfotenabdrücke an

Schmuckanhänger erhalten als Erinnerungsstücke an den geliebten Vierbeiner besonderen Wert. mehr

  • Gmünd
Newsportal 25 Jahre Gasthaus

25 Jahre Gasthaus "Hopferl"

Seit 25 Jahren betreiben Monika und Josef Hag das Gasthaus „Hopferl“ in Gmünd. Dieses Jubiläum wurde nun mit Freunden, Wegbegleitern, Stammgästen, Unternehmerkollegen und zahlreichen Prominenten aus Politik und Wirtschaft gefeiert. mehr