th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

KR Sommerbauer verstorben

Nachruf auf Mitbegründer der Fachgruppe Abfall- und Abwasserwirtschaft

KommR Karl Sommerbauer war an der Gründung der damaligen Fachgruppe Abfall- und Abwasserwirtschaft maßgeblich beteiligt.

Zu Zeiten als die Entsorgungswirtschaft noch zum allgemeinen Gewerbe gehörte, setzte er sich zum Ziel eine eigene Fachvertretung ins Leben zu rufen, welche die Interessen der Abfallwirtschaft gezielter vertreten und aktiv an der Gestaltung der Rahmenbedingungen beitragen kann. 2010 wurde dann die Fachgruppe Abfall- und Abwasserwirtschaft mit KommR Sommerbauer als Obmann gegründet und er agierte in dieser Funktion bis 2014. Zusätzlich übernahm er in der Wirtschaftskammer Niederösterreich die Funktion des Spartenobmann-Stv. in der Sparte Information und Consulting.  

Er konnte mit seinem selbstlosen und unermüdlichen Einsatz viele wichtige Schritte in der Branche setzen. Die Berücksichtigung der Interessen der Mitglieder, unabhängig ihrer Betriebsgröße, war für ihn eine Selbstverständlichkeit. „Jeder hat eine Stimme, die auch zu berücksichtigen ist“ war von Beginn an sein Kredo. Für Jungfunktionäre war er stets ein gutes Vorbild und hatte immer ein offenes Ohr für deren Anliegen und Ideen.

Karl war der Fachgruppe – solange es seine Gesundheit zuließ – auch nach Beendigung seiner aktiven Funktionärszeit treu und besuchte unsere Veranstaltungen und Sitzungen, wo er konnte. 2012 wurde ihm die Silberne Ehrenmedaille der WKNÖ und 2013 die Große Silberne Ehrenmedaille der WKNÖ verliehen.

Wir werden ihn sehr vermissen, er hinterlässt eine große Lücke.  

Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Gattin Christine und seiner gesamten Familie.

Das könnte Sie auch interessieren

  • [Branchennews - Service]

Das war das Finanzdienstleister-Golfturnier 2019

19. Juni 2019, Diamond Country Club mehr