th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Sehr gut besuchte 7. Korneuburger Bildungsmeile

Großer Andrang herrschte  bei der 7. Korneuburger Bildungsmeile. Achtzehn Lehrbetriebe und das WIFI BIZ öffneten im Oktober ihre Betriebe und Lehrwerkstätten und informierten Jugendliche über mögliche Berufsausbildungen.

Foto
© Andreas Zwanzinger

Die Polytechnische Schule Stockerau, Schwerpunkt Holzgruppe, war zu Besuch in der Bau- und Möbeltischlerei Unterleuthner Ges.m.b.H in Hagenbrunn. Bei der informativen Betriebsbesichtigung berichtete Geschäftsführer und Firmeninhaber Christian Zwanzinger den Jugendlichen über den Alltag einer modernen Bau- und Möbeltischlerei. Derzeit lernen im Unternehmen sechs Lehrlinge das Handwerk der Holzbearbeitung.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten an diesen beiden Tagen teilweise in den Unternehmensalltag eintauchen, an Firmenführungen teilnehmen oder auch Teststationen und Lernparcours absolvieren. Die Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Korneuburg-Stockerau bedankt sich nochmals bei den teilnehmenden Firmen für die Zeit, die sie sich für die Jugendlichen genommen haben.

Foto
© Andrea Sommer

WK-Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld (l.) mit Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen der NMS Ernstbrunn und Harmannsdorf sowie Markus Sommer (r.). Geschäftsführerin Andrea Sommer bastelte mit den Jugendlichen herbstliche Blumengestecke, die als Andenken mit nach Hause genommen werden durften. Zuvor erfuhren die Jugendlichen bei einer Führung durch die Gewächshäuser der Blüte & Garten Andrea Sommer KG in Ernstbrunn auch viel über Pflanzenarten- und Pflege.

Foto
© Andrea Tomek

Schülerinnen und Schüler der NMS Harmannsdorf-Rückersdorf und Ernstbrunn, die am Lehrberuf Lebensmitteltechnik interessiert waren, besuchten das House of Taste der Firma esarom gmbH in Rückersdorf. Mitarbeiter des Forschungs- und Entwicklungslabors für den Bereich Produktentwicklung Speiseeis beantworteten Fragen der Jugendlichen und präsentierten Eismuster-Kostproben.

Foto
© Silvia Kacirek

Geschäftsführer Martin Widy der Widy GmbH in Korneuburg ist sich bewusst, dass kreatives Schaffen, Zeit, ein inspirierendes Umfeld und Zufriedenheit eng miteinander verwoben sind. All dies erklärte er den interessierten Schülerinnen der Sport- und Kreativmittelschule Harmannsdorf und ihrem Pädagogen beim Werkstättenrundgang durch seinen Tapeziererbetrieb.

Foto
© Sylvia Hörwey

V.l.: WK-Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld, Bettina Halper, Alen Causevic, Ninortha Paulus, Lukas Krenk, Lukas Frank, Benjamin Lala und Lehrlingsausbildner und Verkaufsservice-Technikleiter Klaus Moormann. Der Tiefbauspezialist Kontinentale ist österreichischer Marktführer mit einem breiten Sortiment an Produkten für Infrastruktur im kommunalen Bereich (Gas, Wasser, Kanal etc.) sowie für Großindustrieanlagen. Die dazugehörende Frauenthal Handel Gmbh in Gerasdorf bildet seit Anbeginn Lehrlinge aus. Lehrlingsausbilder Klaus Moormann präsentierte WK-Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld auf welche Schwerpunkte bei der Fachkräfteausbildung Wert gelegt wird.

Foto
© Jenny Abdiju

WK-Bezirksstellenleiterin Anna Schrittwieser besuchte den Salon von Marcello Armetta (l.), der seit Anbeginn die Korneuburger Bildungsmeile durch seine Teilnahme unterstützt. Das junge Friseurteam in Marcellos Schnittstelle in Korneuburg mag lockere Atmosphäre, gute Musik und modernes Ambiente.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Bezirksstellenleiterin Andrea Lautermüller, Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht, Spartenobmann Wolfgang Ecker und WKNÖ-Präsidiumsmitglied Erich Moser

Bezirksstelle setzt sich für MEHR Regionalität ein

Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht und Bezirksstellenleiterin Andrea Lautermüller präsentierten NÖ Spartenobmann Gewerbe und Handwerk Wolfgang Ecker und WKNÖ-Präsidiumsmitglied Erich Moser „10 gute Gründe für regionales Kaufen“. mehr

V.l.: Abg.z.NR Eva-Maria Himmelbauer, Johanna Gessl und Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky.

WK-Bezirksstelle on Tour bei Johanna Gessl

Die Unternehmerin aus Göllersdorf bietet Permanent Make-up, Nagelstudio und Haarentfernung an und beschäftigt auch zwei Mitarbeiterinnen. mehr