th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Regionale Spezialitäten im Mödlinger Kobenzl

Seit acht Jahren führt Martin Watz mit seiner Gattin Andrea das Gasthaus „Mödlinger Kobenzl“.

V.l.: Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer, Andrea und Martin Watz, Obmann-Stv. des Landesgremium des Handels mit Mode und Freizeitartikeln NÖ Klaus Percig und Joe Wagner.
© Kobenzl V.l.: Bezirksstellenleiterin Karin Dellisch-Ringhofer, Andrea und Martin Watz, Obmann-Stv. des Landesgremium des Handels mit Mode und Freizeitartikeln NÖ Klaus Percig und Joe Wagner.

Familie Watz war es ein Anliegen, den Kobenzl zu einem echten Genussgasthaus mit bester Qualität, heimischen Produkten und harmonischer Atmosphäre zu entwickeln. Heuer investierte die Familie Watz in einen neuen Design-Auftritt. Die neuen Stühle sind nicht nur bequem und laden zum Verweilen ein, sondern sorgen für ein freundliches Ambiente.

Die gute, bürgerliche Küche und die köstlichen Fischspezialitäten aus eigener Fischzucht bilden den Kernpunkt des Gasthauses. „Ich habe bei den Märkten in Mödling viele regionale Produzenten kennen gelernt, die nun unseren Kobenzl beliefen, vom saisonalen Bio-Gemüse von der ARGE Chance, dem Wein der Familie Pferschy-Seper bis zu den Kürbissen der Familie Pillitsch“, so Gastronom Martin Watz.

Während den Öffnungszeiten des „Mödlinger Kobenzl“ können in der Fischgreisslerei auch Fisch-Produkte für Zuhause eingekauft werden. Fangfrische Fische, Fischfilets und Delikatessen wie Räucherfischfilets, Fischaufstriche, Suppen und Kaviar aus eigener Produktion stehen zum Verkauf.

Die Fische stammen aus eigener Produktion aus Oberösterreich und werden in der hauseigenen Räucherkammer geräuchert.
www.moedlingerkobenzl.at

Das könnte Sie auch interessieren

  • Korneuburg-Stockerau
V.l.: Schuhmachermeister Karl Knorr zeigte Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld und Bezirksstellenausschussmitglied Franz Riefenthaler seine Schleifmaschine, die er vor 30 Jahren von der Berufsschule Schrems gekauft hat und die noch immer täglich im Einsatz

40 Jahre Schuhmacher Karl "Charly" Knorr

Unternehmer Charly Knorr übt bereits seit 40 Jahren in Leitzersdorf das Schuhmachergewerbe aus. mehr

  • Hollabrunn
V.l.: WK-Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky, Irmtraud und Stefanie Jordan sowie WK-Bezirksstellenleiter Julius Gelles.

Café Jordan feierte 30. Geburtstag

Vor drei Jahrzehnten öffnete das Café Jordan erstmals seine Pforten. Gegründet wurde das mittlerweile zur Institution gewordene Kaffeehaus von Irmtraud Jordan. mehr