th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Fachgeschäft für Kinderwägen eröffnet

Vielfältiges Angebot und Fachberatung

Das Unternehmerpaar und die Bezirksstellenleiterin mit Blumensrauß im Kinderwagengeschäft.
© Alexandra Stephan V.l.: Florian und Malgorzata Zischkin, FiW-Bezirksvertreterin Linda Bläuel.

Malgorzata und Florian Zischkin haben ihren Traum vom eigenen Geschäft umgesetzt. Die beiden Geschäftsführer der F&M e-Trading GmbH eröffneten ein Kinderwagenfachgeschäft in Ollern. Bis vor kurzem waren die Kinderwägen samt Zubehör nur im Online-Shop erhältlich, jetzt wurde die Eröffnung der neuen Geschäftsräume gefeiert.

Das Angebot ist vielfältig – ob klassischer oder moderner Kinderwagen, Mehrlingswagen, Buggy oder Sportwagen.Natürlich dürfen auch das passende Zubehör und nützliche Alltagshelfer nicht fehlen. Die Fachberatung steht selbstverständlich im Vordergrund.

Linda Bläuel, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, zeigte sich tief beeindruckt von der großen Auswahl an Kinderwägen, die durch einfache Handhabung, Funktionalität und Design überzeugen. Sie gratulierte in Vertretung von Bezirksstellenobmann Christian Bauer herzlichst zur Geschäftseröffnung.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Sankt Pölten
Gruppenbild zwischen Adventgestecken.

Neueröffnung Gärtnerei Bonigl

1.600 m² großes Schau- und Verkaufsareal mehr

  • Mistelbach
V.l.: Elisabeth Habitzl, Regina Schöfmann und Klaus Kaweczka.

20 Jahrfeier Haarschneiderei Regina Schöfmann

Am 13. November 1998 eröffnete Regina Schöfmann ihren Frisiersalon "Haarschneiderei" an der Mistelbacher Wiedenstraße. mehr