th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

miniMEISTER gingen auf Entdeckungsreise

Buntes Ferienprogramm für Kids am WIFI Mödling.

Die erfolgreichen „miniMEISTER“ erhalten Anerkennungsurkunden von Frau in der Wirtschaft Elisabeth Dorner, Fachgruppengeschäftsführer der Gärtner und Floristen Oliver Weldy und den Trainerinnen.
© Bst Die erfolgreichen „miniMEISTER“ erhalten Anerkennungsurkunden von Frau in der Wirtschaft Elisabeth Dorner, Fachgruppengeschäftsführer der Gärtner und Floristen Oliver Weldy und den Trainerinnen.

Heuer bot das WIFI Mödling mit der Kids-Acadamy zum ersten Mal ein Sommerprogramm für Kinder an. Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit, in unterschiedlichste Berufe hineinzuschnuppern. Mini-Meistertischler und Mini-Steinmetze stellten ihr handwerkliches Geschick unter Beweis. Mini-Küchenmeister eroberten den Grill und zauberten kulinarische Köstlichkeiten.

Computerbegeisterte Kids konnten sich als Roboterbauer versuchen. Workshops gab es auch zum Programmieren, zur Homepageerstellung, zum Filmen und Blumenbinden, zur Graffiti-Kunst und im Verkehrsbereich. Mödlings Frau in der Wirtschaft-Bezirksvertreterin, Elisabeth Dorner, leitete den Workshop Blumenbinden: „Es ist schön, dass die Kids so begeistert mitgemacht haben. Die jungen miniMEISTER-Floristinnen haben ihre Urkunden redlich verdient.“

WIFI-Zweigstellenleiter Johann Wagner (l.) und WIFI NÖ-Institutsleiter Andreas Hartl (r.) freuen sich über den Erfolg der Kids-Acadamy in Mödling.
© WIFI NÖ WIFI-Zweigstellenleiter Johann Wagner (l.) und WIFI NÖ-Institutsleiter Andreas Hartl (r.) freuen sich über den Erfolg der Kids-Acadamy in Mödling.


Die WIFI Kids-Academy wird bereits seit mehreren Jahren sehr erfolgreich im WIFI St. Pölten durchgeführt. Aufgrund der großen Nachfrage wurde sie heuer auch am Standort Mödling angeboten. Über 150 Kinder bzw. über 300 Workshop-Anmeldungen verzeichnete das WIFI Mödling. Gemeinsam mit der Kids-Academy in St. Pölten stellte man heuer einen neuen Teilnahmerekord, mit rund 1.100 Anmeldungen, auf.

Positives Feedback kam nicht nur von den Kids, sondern auch von deren Eltern. „Ich finde diese Aktion super für die Kids! Mein Sohn ist jedes Jahr dabei. Da es jedes Jahr neue Kurse gibt, wird ihm nie langweilig“, erzählt eine begeisterte Mutter.

„Die Kids-Academy war an beiden Standorten ein voller Erfolg. Es ist schön zu sehen, mit wie viel Begeisterung die Kinder bei der Sache sind“, freut sich WIFI-Kurator Gottfried Wieland.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Schwechat
Newsportal Betriebsbesuch bei Autopflege Buga

Betriebsbesuch bei Autopflege Buga

In mehr als zehn Jahren ist das Unternehmen aus Bruck an der Leitha ständig gewachsen und ist heute einer der größten Fachbetriebe in ganz Österreich. mehr

  • Wiener Neustadt
Newsportal 800 Gäste beim „Konzert für Wiener Neustadt“

800 Gäste beim „Konzert für Wiener Neustadt“

Unter der Leitung von Michael Salamon gaben die Wiener Neustädter Instrumentalisten eine eindrucksvolle Kostprobe ihres Könnens. mehr

  • Hollabrunn
Newsportal Bewerbungstraining der PTS Hollabrunn

Bewerbungstraining der PTS Hollabrunn

Gemeinsam mit vielen Hollabrunner Betrieben hat die WK-Bezirksstelle Hollabrunn heuer zum bereits 16. Mal die Polytechnische Schule Hollabrunn beim Bewerbungstraining unterstützt. mehr