th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Kennenlernen und feiern mit "FRAU iDA"

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung "Kennenlernen & feiern mit FRAU iDA" war der Saal der Raiffeisenbank in Zwettl bis zum letzten Platz gefüllt.

V.l.: Anita Winkler, Birgit Trojan, Vereinsobfrau und WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner, Gerhard Preiß, Antonia Kastner, Josef Wallenberger, Franz Mold, Claudia Neulinger, Monika Steinkellner, Martina Kainz und Ingrid Stift.
© Christoph Kastner V.l.: Anita Winkler, Birgit Trojan, Vereinsobfrau und WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner, Gerhard Preiß, Antonia Kastner, Josef Wallenberger, Franz Mold, Claudia Neulinger, Monika Steinkellner, Martina Kainz und Ingrid Stift.

Damit Frauen der Weg in die Selbstständigkeit vereinfacht wird und um die Sichtbarkeit der Unternehmerinnen zu stärken, schafft das Projekt „Frau iDA“ innovative Raum-Lösungen. Beim Auftakt bekamen die Gäste einen exklusiven Einblick in die neu entstehenden Räumlichkeiten am Zwettler Hauptplatz 16, erste Informationen bezüglich der Mietoptionen und einen Überblick über die zusätzlich angebotenen Leistungen. 

„Es braucht Raum, um Unternehmerinnen sichtbar zu machen – physischen Raum für Beruf, Austausch und Vernetzung, aber auch Raum für die persönliche Weiterentwicklung jeder Einzelnen. Diesen Raum schaffen wir mit FRAU iDA“, so Anne Blauensteiner, Obfrau des Vereins „Waldviertler Frauenwirtschaft“.

Mit der Auftaktveranstaltung startet ebenso das Bildungs- und Veranstaltungsprogramm. Die vorgestellten bereits fixierten Vorträge und Workshops für 2020 schaffen Raum für Weiterentwicklung. ExpertInnen beraten in Kleingruppen zu unterschiedlichen Themen und geben Tipps beispielsweise zur bewussten Lebensgestaltung. Mitglieder bekommen einen Bonus in Form von Gutscheinen, welche beim Weiterbildungsprogramm eingelöst werden können.

Der Abend stand ganz im Zeichen des Networkings, welches bei FRAU iDA einen großen Stellenwert hat. Ab April wird dieser Raum für Community und Austausch jeden ersten Mittwoch im Monat, ab 18.30 Uhr, in der Kuba-Bar in Zwettl geschaffen. 

Das könnte Sie auch interessieren

.

Unternehmer sehen wieder optimistisch in die Zukunft

Licht am Horizont: Funktionäre zu Besuch bei Unternehmern mehr

.

Zehn Jahre BMB Handels GmbH

Dynamik, Flexibilität und Zuverlässigkeit mehr